"Die Millionärsformel", der komplette Besteller von Carsten Maschmeyer als neue Lesrnutzen-Serie in der Network-Karriere

Sie möchten total frei und richtig unabhängig sein, zumindest wirtschaftlich? Wollen Sie so leben, wie Sie es sich schon immer erträumt haben? Möchten Sie über finanzielle Freiheit verfügen? Also das tun zu können, was immer Sie sich wünschen? Wäre das etwas für Sie: im Ruhestand ohne Geldsorgen zu leben?

Haben Sie den Wunsch, über mehr Geld zu verfügen und eines Tages ein großes Vermögen zu besitzen? Sich alles leisten können, was Sie wollen: eine tolle Villa, ein klasse Auto, super Weltreisen? Das alles ist machbar! Auch Sie können wohlhabend, sogar REICH werden – selbst Euro-MILLIONÄR!

 

Für die meisten unserer Leser dürfte es gerne auch etwas weniger sein. Hauptsache etwas mehr finanzielle Unabhängigkeit wie heute ist gefragt. Da kann Ihnen der Finanzfachmann Carsten Maschmeyer und die Network-Karriere helfen:

Lesen Sie ab der Network-Karriere Ausgabe vom 30. Juni im Rahmen einer neuen Lesernutzen-Serie den kompletten Carsten Maschmeyer Beststeller "Die Millionärsformel" und erfahren Sie wie Sie:

    mehr Rendite für Ihr Geld bekommen
    kostengünstig in den eigenen vier Wänden wohnen,
    einfach mehr Geld verdienen,
    Ihr Einkommen richtig absichern,
    günstiger einkaufen können,
    ausreichend Rente erhalten,
    sich vor Inflation schützen,
    und vieles mehr.

Kurz, Sie werden weniger Finanzprobleme haben und weniger Fehler im Umgang mit Geld machen. In der neuen Lesernutzen-Serie lernen Sie Finanztechniken kennen, mit denen bereits viele Menschen reich geworden sind. „Die Millionärsformel“ zeigt Ihnen auf, wie Sie die einzelnen Bestandteile sinnvoll zusammenfügen. Lassen Sie sich zeigen, wie Geld heutzutage geht.

Die neue Lesernutzen-Serie „Die Millionärsformel“ läuft über 12 Network-Karriere-Ausgaben und startet am 30. Juni mit einem exklusiven Titel-Interview mit Carsten Maschmeyer, einem der reichsten Deutschen.

Achtung: Kein Einzelversand an Nicht-Abonnenten möglich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0