Renate Pomp: die Powerfrau

Die Mönchenglattbacherin Renate Pomp hat zwei Kinder großgezogen und war 21 Jahre bei der Sparkasse, dann kam der Ehecrash. Alles zurück auf Null. Das Leben noch einmal ganz neu beginnen. Und vor allen Dingen Geld verdienen um die verbliebene Familie zu unterhalten. Zunächst versucht sie es nebenher bei zwei MLM-Firmen, die jedoch wieder schnell vom Markt weg sind.

Einen dritten Versuch wollte sie nur wagen, wenn wirklich alles stimmt: Die Seriosität und Finanzkraft der Firma, eine Deutsche musste es sein, ein solider Marketingplan und vor allen Dingen mussten die Produkte wirklich einen Sinn machen. Renate Pomp hatte zu dieser Zeit massive Zahnfleischprobleme und bekam die Empfehlung, eine Emmi-Dent Ultraschall-Zahnbürste zu verwenden. Als sie feststellte, wie schnell und nachhaltig diese Zahnbürste ihre Probleme löste, wusste sie: „Das ist mein Ding. Das ist mein Geschäft! Ich war zu 100 Prozent überzeugt und startete gleich hauptberuflich.

 

 

Wenn schon, dann schon“. Bereits nach einem Monat hatte Renate Pomp den Status Diamond, nach fünf Monaten war sie Group-Partner und erreichte in Folge die bis letztes Jahr höchste Emmi-Club Stufe Honor-Partner. Zwi­schenzeitlich hat Renate Pomp in ganz Deutschland verteilt und in 15 europäischen Ländern ein Riesenteam, das es zu unterstützen, betreuen und motivieren gilt. Mit Power ohne Ende ist sie mit ihren Teampartnern bei Messen und Präsentationen und zeigt den Einsteigern in der Praxis wie das Geschäft erfolgreich aufgebaut werden kann. Der Erfolg meiner Team-Partner hat für mich höchste Priorität.


Nicht mehr aufzuhalten ist die Tierfreundin und Hundebesitzerin Renate Pomp, wenn es um Emmi-Pet, die Ultraschall-Zahnbürste für Hunde, Katzen und Pferde geht. Bei ihren Vorträgen bei Züchtern und Hundevereinen läuft sie zur Hochform auf. Die Folge: Viele Züchter wollen, dass ihr Hundenachwuchs gesund bleibt und geben ihre Welpen nur noch in Kombination mit einer Emmi-Pet Ultraschall-Zahnbürste ab. "Emmi-Pet ist der beste Türöffner den ein Direktvertrieb haben kann. Hundebesitzer tauschen sich aus und wollen nur das Beste für ihr Tier. Und schließlich legen sie auch persönlich Wert auf die Zahngesundheit, also brauchen sie neben Emmi-Pet auch ihre persönliche Emmi-Dent Ultraschall-Zahnbürste", lacht Renate Pomp verschmitzt.


Renate Pomp

Telefon: +49 178 880 3836
E-Mail: trend2013@unitybox.de
www.trend2013.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0