Männerwunsch heute: „Einfach zehn Jahre jünger aussehen!“

Im Titelinterview der kommenden Ausgabe spricht Network-Karriere Herausgeber Bernd Seitz mit Dr. Dr. med. Christian Fitz, Facharzt für Chirurgie/Plastische Chirurgie mit Spezialisierung auf ästhetisch-plastische Chirurgie. Der sympathische Mediziner, hat wohl aus Sicht der Männerwelt den Traumberuf schlechthin: Er macht seine Patientinnen schön und glücklich.

Dazu sagt Dr. Fitz: Im Grundsatz schon. Meine Tätigkeit sehe ich in erster Linie als eine Berufung, die Bedürfnisse meiner Patientinnen und Patienten auf höchstem medizinischem und ethischem Niveau zu erfüllen. Sie hören schon heraus, dass wir nicht nur Patientinnen behandeln, sondern auch Patienten. Zwischenzeitlich haben wir einen Männeranteil von 15 bis 20 Prozent. Noch vor zehn Jahren war es noch nicht einmal die Hälfte. Dies dürfte wohl dran liegen, dass Attraktivität im Beruf und auf gesellschaftlicher Ebene eine immer bedeutendere Rolle spielt.

 

Lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Network-Karriere wie sich auch Männer beim Schönheitschirurgen jünger und attraktiver machen lassen.

Hier portofrei die Einzelausgabe oder das günstige Vorteils-Abo bestellen.

 

LINK SHOP Sie können die Network-Karriere auch KOSTENLOS auf dem Smartphone, Tablet oder PC lesen. Hier alle Ausgaben der letzten drei Jahre abrufen.