HAKA im Network-Marketing = HAKAnow

Rafael Seixas
Rafael Seixas

JETZT wundervoll leben! Noch nie klang dieser Satz so wünschenswert wie heute. Historisch gesehen hat das Traditionsunternehmen HAKA Kunz aus Waldenbuch schon immer genau diesen Mut aufgebracht, in Weltkrisen die Chance zu ergreifen und aus innovativen Geschäftsideen Zukunftsmusik zu machen. Auch im ereignisreichen Jahr 2021 geht HAKA einen mutigen Schritt in ein neues Vertriebsmodell. Wir begrüßen “HAKAnow” im Network Marketing.

HAKA Kunz steht seit der Gründung im Jahr 1946 für wirksame und nachhaltige Produkte in den Kategorien Haushalts-, Wäsche- und Körperpflege, die besonders hautverträglich sind. 1946 war der direkte Vertrieb der Produkte durch die fehlenden Distributionskanäle im Nachkriegsdeutschland eine geniale Idee und ein voller Erfolg. Ende 2020, mitten in einer Weltkrise, startet HAKA erneut eine mutige und neue Vertriebsoffensive. Die ganze Erfahrung aus 75 Jahren Direktvertrieb wird seit neuestem zielgruppenfreundlich und modern mit den Erfordernissen der heutigen digitalen Zeit kombiniert und der bestehende Direktvertrieb um ein transparentes und attraktives Network-Marketing-Geschäftsmodell ergänzt, das neben den persönlichen Provisionseinkünften auch ein passives Einkommen ermöglicht.

 

Rafael Seixas, Head of Sales HAKAnow, berichtet in der neuen Ausgabe der Network-Karriere über die Erweiterung des HAKA-Network-Marketing-Geschäftsmodells. Die Fakten sind hier vorab auf dem Smartphone, Tablet oder PC zu lesen.

 

Hier geht es zum HAKA e-Paper