ANZEIGE


Lesernutzen

Wir, das Network-Karriere Team, arbeiten jeden Tag daran Ihnen die interessantesten Artikel zur Verfügung stellen zu können. Im Bereich Lesernutzen informieren wir Sie aktuell in den Bereichen Wissen + Training, Warnmeldungen und anderen informativen Neuigkeiten. 


„Vorsorge ist für viele Männer ein Fremdwort“

Ungefähr die Hälfte der über 800.000 Direktvertriebler in Deutschland hat mit Gesundheitsvorsorge-Produkten zu tun. Sie müssten müssten sich also schon von Berufswegen mit dem Thema Gesundheit beschäftigen. Prof. Dr. med. Curt Diehm, Chefarzt der legendären Max-Grundig-Klinik ruft in einem Network-Karriere Titelseiten-Interview insbesondere die Männer auf, aktiv Gesundheitsvorsorge zu betreiben, denn „Vorsorge ist für viele Männer ein Fremdwort“.

mehr lesen

Endspurt Steuererklärung: Im Schnitt sind 935 Euro drin

Wer eine Steuererklärung für 2017 abgeben muss, dem bleiben dafür oft nur noch etwa zwei Wochen Zeit. Aber auch eine freiwillige Abgabe kann sich lohnen, denn 935 Euro gibt’s im Durchschnitt vom Fiskus zurück. Besonders einfach und schnell klappt’s mit einer Steuersoftware. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat die Programme deshalb unter die Lupe genommen und Empfehlungen für einfache als auch für komplizierte Steuerfälle wie bei Vermietern und Selbstständigen entwickelt.

mehr lesen

Auto auf Pump: Mit Finanzierung aus dem Autohaus fahren Käufer oft teurer

Laut aktuellem DAT-Report wurden zuletzt 44 Prozent aller gebraucht gekauften Autos und 66 Prozent aller Neuwagen auf Pump gekauft. Kredite dafür gibt es bei Banken oder direkt beim Autohändler. Doch bei Finanzierungen aus dem Autohaus lauern einige Tücken. Finanztip zeigt, worauf Verbraucher achten sollten, wenn sie ihren neuen Wagen finanzieren.

mehr lesen

Trotz sinkenden Zusatzbeitrags: Jede zweite Krankenkasse verlangt mehr als 15,6 Prozent

Auf ein Prozent kann der Zusatzbeitrag bei der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) 2018 sinken, so die aktuelle Empfehlung des Gesundheitsministeriums. Doch jede zweite Kasse verlangt mehr als das. Wer zu viel bezahlt, kann wechseln. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat deshalb Preise und Leistungen von bundesweiten Anbietern unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Bereits für 0,59 Prozent Zusatzbeitrag bekommen Versicherte eine gute Leistungs-Abdeckung.

mehr lesen

Mit der richtigen Kreditkarte rund 100 Euro sparen

Rund 33 Millionen Kreditkarten sind in Deutschland laut Bundesbank bereits im Umlauf. Häufig verlangen die Banken eine Jahresgebühr für die Kreditkarte. Doch selbst die Zahlung für ein Jahr schützt den Kunden nicht vor weiteren Kosten. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat die Bedingungen von Kreditkarten geprüft und zeigt, wo Verbraucher die besten Angebote finden.

mehr lesen

Launch: BEMER startet Online Academy

Die BEMER-Group geht mit einer webbasierten Blended Learning Plattform B.O.A. online und ist damit für alle BEMER Partner frei zugänglich. Sie unterstützt die interne Aus- und Fortbildung und dient durch die passgenaue Einbindung in das bestehende System als digitale Ergänzung zu den Präsenzterminen.

mehr lesen

proWIN Stiftungen starten Förderkampagne 2018

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr, gibt es auch 2018 eine pro Saarland Stiftungsgala für die gute Sache. Am 26. Oktober fließen im Rahmen dieses Gala-Abends insgesamt 230.000 Euro an 23 soziale und ökologische vorzugsweise saarländische Projekte.

mehr lesen

Tschakka hilft Ihnen nicht weiter – echte Motivation kommt von innen

Topverkäufer suchen sich immer wieder neue Aufgaben und Herausforderungen. Ihr Motto lautet: Was will ich noch erreichen? Ohne dieses Streben nach neuen Zielen gibt es keine Motivation und keine Begeisterung, sondern nur Stehenbleiben, Stagnation und Selbstzufriedenheit.

mehr lesen

Ich kann mir keine Namen merken

Geht es Ihnen auch so? Sie treffen jemanden und Ihnen fällt der Name partout nicht ein? Dabei haben Sie ihn auf der Zunge. „Das Namensgedächtnis lässt sich trainieren“, sagt die Gedächtnistrainerin Christiane Stenger. „Wir können uns weit mehr merken, wenn wir unser Gehirn mit kurzweiligen Dingen beschäftigen. 

mehr lesen

Megatrend leere Einkaufsstraßen?

Der Direktvertrieb wächst. Auch in unserer schnelllebigen Zeit sind Homepartys beliebter denn je. Einkaufen in den eigenen vier Wänden liegt absolut im Trend. Wie aber sieht es beim Einzelhandel aus? Neulich war ich in der Züricher Nobel-Einkaufsmeile, der weltberühmten Bahnhof Straße. Sie war bisher der Inbegriff der erlesenen Fachgeschäfte. Nun hat sich diese Shoppingmeile grundlegend verändert. Die Billiganbieter wie H&M belegen die besten Lagen. Viele Geschäfte machen Ausverkauf, stehen leer und sind zu vermieten. Noch auffälliger ist der Wandel in den Seitenstraßen.

mehr lesen

Selbstbewusstsein: attraktiv für die Partnerschaft

Genauso wie uns unsere Ängste daran hindern können, Erfolg zu haben, können uns auch negative Gefühle, Selbstverurteilung und Selbstkritik behindern. Selbstbewusstsein ist die Art, wie wir uns selbst wahrnehmen. Man sagt oft, dass ein Selbstbewusster Mensch nicht eifersüchtig kein kann.

mehr lesen

LR bringt erstes Gesundheitsprodukt für schnellen Energiekick

LR Health & Beauty baut seine Kompetenzen im Health-Sektor weiter aus. Das Network-Marketing-Unternehmen mit Sitz in Ahlen bringt in diesem Segment sein erstes Produkt für den schnellen Energiekick auf den Markt: Mind Master Extreme ist ein schneller Energiekick für geistige und körperliche Leistungssteigerung im To-Go-Format.

mehr lesen

Männergesundheit – Warum Männer früher sterben

Es ist ein Phänomen der Medizin: Nahezu alle statistischen Erhebungen ergeben, dass Männer eine kürzere Lebenserwartung besitzen als Frauen. So belegen beispielsweise die aktuellen Zahlen für Deutschland, dass heute neugeborene Jungen voraussichtlich im Schnitt knapp 78 Jahre alt werden, die neugeborenen Mädchen jedoch knapp 83 Jahre – eine Differenz von immerhin fünf Jahren.

mehr lesen

Facebook kündigt radikale Veränderungen der Firmenseiten an

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat radikale Veränderungen angekündigt: Künftig werden mehr Beiträge von Freunden angezeigt statt von Unternehmen. Was bedeutet dieser Einschnitt für Ihre Facebook Firmenseite? Rainer Wälde, der erfolgreiche Positionierungsberater für Personenmarken, erklärt, was diese Entscheidung für Unternehmen bedeuten kann und wie sie damit umgehen sollten:

mehr lesen

Bitte Mädels redet Klartext mit Euren Männern!

Hand aufs Herz, wie oft sagen Frauen ihren Männern Dinge, die Männer anschließend nie gehört haben? Was ist da los und wie lernt er besser zu hören? Männerohren hören lösungsorientiert. Weibliche Botschaften klingen in ihren Ohren oft kryptisch. “würdest Du bitte mir zuliebe an die Post denken” ist zum Beispiel keine Aufforderung, einen Brief zu schreiben und denselben sofort auf die Post zu bringen, sondern lediglich eine Bitte, daran zu denken.

mehr lesen

Vom Bürostuhl in den Liegestuhl? Mehr als 2/3 arbeiten bis zur letzten Minute

Bald beginnen in den ersten Bundesländern die Sommerferien und für die Mehrheit der Deutschen geht es in den langersehnten Urlaub. Ganz egal wohin es geht, die Erwartungen an die besten Wochen des Jahres sind hoch – umso wichtiger ist es, den Stress vor Beginn des Urlaubs möglichst gering zu halten. Die gemeinnützige BAT-Stiftung für Zukunftsfragen ist in einer aktuellen Untersuchung daher der Frage nachgegangen, wie lange die Bundesbürger vor dem Reisebeginn aufhören zu arbeiten, um entspannt in den Urlaub zu starten.

mehr lesen

PM-International eröffnet in Chile eine Niederlassung

PM-International AG expandiert weiter und eröffnet im 25. Jahr seit der Firmengründung auch in Chile eine Niederlassung. Damit engagagiert sich das Speyrer Familienunternehmen nun als erstes europäisches Network-Marketing-Unternehmen im südamerikanischen MLM-Milliardenmarkt. Chile hat wohl nur 18 Millionen Einwohner, trotzdem setzen die bisher hauptsächlich amerikanischen Direktvertriebsfirmen laut der WFDSA über 600 Millionen Dollar um.

mehr lesen

ENERGETIX Starclub-Treffen in den Niederlanden

Darüber haben sich nicht nur die vielen erfolgreichen Geschäftspartner aus den Niederlanden gefreut: Das erste STARCLUB-Treffen 2018 fand in Maastricht statt! In die schöne Universitätsstadt im Südosten der Niederlande waren viele der erfolgreichsten ENERGETIX Geschäftspartner aus den Niederlanden, Deutschland, Frankreich und der Schweiz gekommen. 

mehr lesen

Bofrost meldet 1.282 Mio. Euro Europa-Umsatz

Das Familienunternehmen ist europaweit die Nummer 1 im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Für das Wirtschaftsjahr 2016 / 2017 meldet das in Straelen ansässige Direktvertriebsunternehmen inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer einen Europaumsatz von 1,282 Mio. Euro. Bofrost beschäftigt europaweit über 10.000 Mitarbeiter und bedient mit 5.583 Kühlfahrzeugen 4,1 Millionen Kunden. In Deutschland setzte Bofrost im Wirtschaftsjahr 2016 / 2017 mehr als 742 Mio. Euro um.

mehr lesen

Achtung! Finger weg von MLM-Coins!

„Investieren Sie keinen Cent in Digitalwährungen, die auf MLM-Systemen basieren“, empfiehlt der Finanzexperte und Network-Karriere Gastautor Markus Miller. „Ich rate Ihnen zu erhöhter Vorsicht bei Digitalwährungsangeboten von scheinbar freien Finanzberatern und Anlagevermittlern oder allgemeinen ,Empfehlungsgebern und Sponsoren’ aus dem erweiterten Bekannten- und Freundeskreis - oder gar aus der eigenen Familie. Ich kenne bereits mehrere Fälle, in denen aus ebenso hoffnungsvoll wie naiv angegangenen, ,höchstlukrativen’ Geldgeschäften mittlerweile langjährige Freundschaften zerbrochen oder wahre Familiendramen entstanden sind.

mehr lesen

Hohe Lösegelder gefordert: Vor Erpressern schützen!

Als Networker haben Sie viele wichtige Kontaktdaten und Dokumente auf Ihrem Rechner! Diese gilt es zu schützen, besonders vor immer häufiger auftretenden Ransomware-Angriffen. Diese Erpressungs-Trojaner können Sie sich beim Öffnen einer infizierten Word-Datei oder sogar beim einfachen Surfen im Internet einfangen.

mehr lesen

Warum Neid auf Dauer nicht erfolgreich macht

Hand aufs Herz: Wie sieht es bei Ihnen mit dem Faktor Neid aus? Ich habe mit dem Thema meine ganz eigenen Erfahrungen gemacht. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, war es für mich schlicht und ergreifend normal, dass ich manche Dinge einfach nicht haben konnte.

mehr lesen

Allnet-Flat drei Monate kostenlos testen

Es gibt bekanntlich viele Smartphon-Nutzer, die mit ihren Netzleistungen nicht zufrieden sind. Ein anderes Netz einfach einmal ausprobieren kostet in der Regel Geld. Congstar hat sich dazu etwas einfallen lassen:

mehr lesen

Der erste Satz im Akquise-Telefonat - Schluss mit "keine Zeit!"

Kennen Sie das: Sie starten mit Ihrem ersten Satz ins Akquise-Telefonat, sprechen die ersten Worte, wollen gerade weiterreden, da spüren Sie bereits, wie der Mensch am anderen Ende langsam aber wahrnehmbar auf Widerstand schaltet?

mehr lesen

Sven und Audrey Goebel: Details zur neuen Happiness Company

Mit Lancierung einer ersten Webseite und diversen Social Media Kanälen, enthüllen Audrey und Sven Goebel nun weitere Details zu ihrem Unternehmen, welches im Spätsommer dieses Jahres auf den Markt tritt.

mehr lesen

Verkaufen heißt nicht Kohle machen

Wer seinen Kunden als Kuh betrachtet und sich beim Verkaufen auf den Melkschemel setzt, denkt vor allem an seine Provision. Dann an sein Unternehmen, denn ohne Umsatz und Ertrag für das Unternehmen ja keine Provision. Und wenn dann ganz unten auf seiner Prio-Liste noch Platz ist, denkt er an guten Tagen eventuell auch an den Kunden und dessen Bedürfnisse. Aber wirklich nur, wenn der Rest passt.

mehr lesen

Spar Tipp: Telekom-Kunden zahlen bis zu 45 Prozent drauf

Knapp 90 Prozent aller Haushalte in Deutschland haben einen Internetanschluss, so das Statistische Bundesamt. Rund 40 Prozent der Verbraucher sind Kunden bei der Deutschen Telekom – und zahlen deshalb wahrscheinlich drauf. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat herausgefunden, dass die Tarife der Telekom bis zu 45 Prozent teurer sind als ein vergleichbarer Tarif beim günstigsten Anbieter.

mehr lesen

Können wir uns selbst motivieren?

Können wir Menschen ändern? Sagen wir so: es ist sicher nicht das einfachste Unterfangen. Ich denke, dass wir nicht die Macht haben, Menschen zu ändern. Können wir Menschen motivieren? Auch schwierig, oder? Wenn sie nicht wollen, kannst Du nichts tun. Ich denke, wir können Menschen nicht motivieren. Wie sieht es mit uns selbst aus? Können wir uns ändern? Ja! Können wir uns motivieren? Ja! Und wie?

mehr lesen

Kleingeld ganz abschaffen: Weg mit dem Cent?

Kleve rundet seit Februar Endbeträge auf Fünf-Cent-Beträge und nimmt damit als erste Stadt Deutschlands den Kampf gegen die kleinen Kupfermünzen auf. Vorbild ist der Nachbar Niederlande, wo das Modell bereits seit elf Jahren erfolgreich umgesetzt wird. Einer aktuellen repräsentativen Umfrage zufolge sind auch die Deutschen mehrheitlich für die Abschaffung der kleinen Cent-Münzen, und die Zahl der Befürworter steigt weiter an.

mehr lesen

Ist der Ruf erst mal ruiniert, wird einfach umfirmiert

Der länder- und branchenübergreifenden Einkaufsgemeinschaft Lyoness wird von österreichischen und Schweizer Zivilgerichten seit Jahren als das Betreiben eines Schneeballsystems vorgeworfen. Das Handelsgerichts Wien qualifizierte zu Teilen das Geschäftsmodell von Lyoness verpöntes Schneeballsystem. (HG Wien 30. November 2015, 1 R 192/14b) Das intransparente Geschäftsmodell führte zu zahlreichen Klagen und Ermittlungen gegen das Unternehmen.

mehr lesen