ANZEIGE


Lesernutzen

Wir, das Network-Karriere Team, arbeiten jeden Tag daran Ihnen die interessantesten Artikel zur Verfügung stellen zu können. Im Bereich Lesernutzen informieren wir Sie aktuell in den Bereichen Wissen + Training, Warnmeldungen und anderen informativen Neuigkeiten. 


PM-International Feiert Grand Opening Chile

Am 17. März 2019 feierte die PM-International AG einen wichtigen Meilenstein in ihrer Expansionsstrategie für den südamerikanischen Markt: Das Grand Opening von PM-International Chile, der ersten Niederlassung des Unternehmens auf dem südamerikanischen Kontinent. An der Veranstaltung nahmen 900 Gäste, Vertriebspartner und Führungskräfte aus aller Welt teil.

mehr lesen

Der Direktvertrieb macht´s vor: Gleicher Lohn für alle

Zwischen Männern und Frauen liegt offiziell eine Lohnlücke von 21 Prozent. Der Spiegel schreibt in einem Kommentar: „Es gibt in Deutschland keine gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. Und keine Branche ist von diesem Missstand ausgenommen.“

mehr lesen

Kurz und schmerzlos abgehandelt

Keine Frage, E-Mails erleichtern uns die Arbeit und sparen Zeit und Kosten. Nicht vorstellbar, würden wir alle unsere täglichen Nachrichten, Bestellungen und Rechnungen wie früher als Briefe verschicken. Wahrscheinlich würden wir dann noch einen Bruchteil dessen schriftlich kommunizieren, was wir jeden Tag an Sinnvollem, Nutzlosen und Überflüssigen von uns geben. Gäbe es zudem weder SMS noch WhatsApp, kämen wir vielleicht sogar auf die Idee, zum Hörer zu greifen und zu telefonieren oder sogar mit unseren Kunden, Freunden und Bekannten von Angesicht zu Angesicht persönliche Gespräche zu führen.

mehr lesen

Wie findet man Network-Marketing- Vertriebspartner?

Eine anhaltende Quelle (oder Quellen) für Leute zu finden, denen du von deiner Geschäftsgelegenheit erzählen kannst, ist das schwache Glied im Geschäftsplan der meisten Network Marketing Leader. Einen nicht versiegenden Nachschub an Kandidaten zu finden, ist der heilige Gral der Business Builder. Wenn du Leute findest, die sich die Sache einmal ansehen wollen, findest du auch welche, die bereit sind einzusteigen. Das Entscheidende ist, ausreichend Leute zu finden, die sich die Sache einmal ansehen wollen.

mehr lesen

Aufpassen: Feind sieht was auf der Tastatur passiert

Egal was Sie am Computer machen, ob surfen, E-Mails schreiben oder Überweisungen tätigen, wenn Sie sich einen Logger Virus eingefangen haben, kann dieser alle Vorgänge Ihrer Tastatur abgreifen und Ihre Passwörter und Bankdaten für kriminelle Geschäfte verwenden.

mehr lesen

Telefon-Akquise: Komme gleich auf den Punkt!

Kennen Sie das: Sie starten mit dem ersten Satz ins Akquise-Telefonat…und kaum haben sie ihn ausgesprochen, spüren Sie bereits, wie der Mensch am anderen Ende auf Widerstand oder Ablehnung schaltet? Dann liegt das daran, dass Sie so einsteigen, wie es die allermeisten tun. Und genau das ist dann das Problem: Wir machen in der Akquise meist genau das, was dann zu dem führt, was wir am meisten fürchten: Ablehnung und Misserfolg. Wir selbst sind es, die oft die ablehnende Haltung des Kunden provozieren.

mehr lesen

Crowdfunding – Geld aus dem Schwarm

Besonders ungewöhnliche und kreative Geschäftsideen stoßen in einer konservativen Branche wie der Kreditwirtschaft nicht unbedingt auf offene Ohren. Crowdfunding, eine im nicht-kommerziellen Bereich bereits sehr verbreitete Finanzierungsform, wird zunehmend für Existenzgründungen und Betriebserweiterungen genutzt, wenn Bankdarlehen nicht oder nur zu sehr ungünstigen Konditionen erhältlich sind.

mehr lesen

PM-International besucht 112 Patenkinder in Peru

PM-International weitet Kooperation mit der Hilfs-, Beratungs- und Entwicklungsorganisation World Vision mit einer Gesamtspendensumme von 648.000 Euro für das Jahr 2019 aus / PM-International Charity-Botschafterin Vicki Sorg und ihr Ehemann Rolf Sorg (Firmengründer und Aufsichtsratsvorsitzender PM-International) besuchen drei World Vision-Projektgebiete in den peruanischen Anden

mehr lesen

proWIN blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Das Vertriebspartnernetzwerk des Direktvertriebes wurde Ende 2018 erstmals sechsstellig: Über 100.000 selbständige Vertriebspartner sind derzeit bei proWIN eingeschrieben. Das sind 12.000 neue Verträge gegenüber dem Vorjahr. 11 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen somit 166 Festangestellte. Die Mitarbeiter der verschiedenen Fachbereiche verteilen sich je auf einen Haupt- und Nebenstandort.

mehr lesen

Auch reiche Menschen haben Geldsorgen

Kaum ein anderes Thema hat so viel Reizpotential und wird doch behandelt wie Sex, Religion und der Tod: Es ist tabu. Über Geld spricht man nicht, heißt es zwar, aber die meisten Menschen suchen trotzdem in Geld ihre persönliche Bestimmung, dabei sollten sie vielmehr dem Geld seine Bestimmung geben. Warum das so ist, das erläutert der Geldtrainer Andreas Enrico Brell in diesem Beitrag.

mehr lesen

Du hast einen Wunsch frei

„Stell Dir vor, Du bekommst einen Wunsch erfüllt. Egal was es auch sei. Du kannst Dir alles wünschen! Es gibt keine Beschränkung, außer dieser: Sich wünschen, mehr als einen Wunsch zu haben. Sich etwas für andere Menschen anstatt sich selbst zu wünschen. Darüber hinaus kannst Du Dir alles wünschen! Und dieser Wunsch wird Dir erfüllt. Überlege es Dir gut: Was ist also Dein Wunsch, was würdest Du Dir wünschen?“

mehr lesen

Heute ist nicht mein Tag!

Bestimmt haben Sie diesen Satz schon einmal laut ausgesprochen. Regenwetter und Parkplätze, die uns vor der Nase weggeschnappt werden, können wir vielleicht einfach weglachen. Doch schwere Krankheiten, Unfälle, Kündigungen oder Scheidungen können uns schier umhauen — sie bedrohen unser Leben und unser Grundbedürfnis nach Sicherheit. Wie bewundernswert doch manche Menschen mit schweren Schicksalsschlägen umgehen können!

mehr lesen

Nahrungsergänzungsmittel mit Cannabidiol (CBD) aus der Hanfpflanze bislang nicht verkehrsfähig

In Deutschland sind zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel mit dem Cannabis-Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD) im Handel, die offenbar nicht verkauft werden dürfen. Das haben Recherchen des ARD-Politikmagazins REPORT MAINZ ergeben.

mehr lesen

Gier frisst eben wieder mal Hirn!

In der Network-Marketing-Branche wird viel erzählt. Das ist hinreichend bekannt. Die Network-Karriere-Redaktion kann und möchte deshalb nicht aus jeder „streng vertraulichen Information“ eine große Story machen. Nehmen allerdings Erfahrungsberichte über fragwürdige Geschäfte und Unternehmen massiv zu, dann schauen wir doch einmal genauer hin und fragen direkt bei den Firmen nach.

mehr lesen

Real Auto Trade: Rotzfrech gelogen

Die BaFin weist darauf hin, dass sie der Real Auto Trade, Berlin, keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen erteilt hat. Das Unternehmen untersteht nicht der Aufsicht der BaFin. Auf seiner Internetseite www.real-autotrade.com behauptet das Unternehmen wahrheitswidrig, dass das Unternehmen unter anderem der Aufsicht der BaFinunterliege („regulated by“).

mehr lesen

OneCoin Chef Konstantin Ignatov verhaftet

Wegen Betrugsverdacht in Milliardenhöhe wurde der OneCoin Chef Konstantin Ignatov am Flughafen von Los Angeles verhaftet. Ignatov hatte 2018 die OneCoin-Geschäfte übernommen, nachdem seine Schwester und OneCoin Mitgründerin Ruga Ignatova verschwunden war und auch immer noch verschwunden ist.

mehr lesen

Erfahrungen von Einzahlern bei XTraderFx: "Hilfe, ich wurde betrogen!"

Jetzt ist Schluss mit lustig. Die BaFin ordnet Einstellung der grenzüberschreitenden Anlageberatung und des Eigenhandels der GPay Ltd. an: Die BaFin hat mit Bescheid vom 26. Februar 2019 gegenüber der GPay Ltd, Slough, die sofortige Einstellung der grenzüberschreitenden Anlageberatung und des Eigenhandels angeordnet.

mehr lesen

Neue Vertriebsmasche: Multi-Wallet + Arbitrage-Roboter - Finger weg vom Plus Token!

Aktuell muss ich wieder einmal eine klare Warnung aussprechen vor einer neuen Vertriebsmasche, die sich derzeit wie ein Lauffeuer zu verbreiten scheint. Ich habe allein im Februar 2019 über 40 Anfragen zu einer angeblichen Multi-Wallet für Kryptowährungen erhalten mit dem Namen „Plus Token“. Einige Leser waren dabei ganz offensichtlich so begeistert, oder besser – ganz offen und ehrlich gesagt – verblendet, dass sie mich fragten, warum ich diese Möglichkeiten denn noch nicht vorgestellt habe? Die Antwort ist ebenso einfach wie deutlich: Weil es ein Betrug ist!

mehr lesen

URLAUB TEUER WIE NIE – Wo gibt es am meisten Urlaub fürs Geld?

98 Euro pro Tag geben die Bundesbürger durchschnittlich für ihren Haupturlaub aus. Das sind insgesamt 1.250 Euro pro Person. In diesen Kosten sind neben den Anreise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten auch alle weiteren Urlaubsausgaben enthalten – vom Ausflug über Souvenirs bis hin zum Trinkgeld.

mehr lesen

Lesernutzen: 6 Wochen MLM Randy Gage Masterkurs kostenlos

Mit diesem kostenlosen Online-Lehrgang erhalten Sie jede Woche eine geniale Lektion, mit der Sie Ihre Network Marketing-Skills erheblich verbessern können. Randy Gage zeigt Ihnen ihn dieser 6-wöchigen Network-Schulung wichtige Punkte für Ihren Erfolg im MLM - leicht verständlich und perfekt um es auch an Ihr Team weiterzugeben.

mehr lesen

Unternehmensverwertung „Pierre Lang“ und „H. Andersen“ gescheitert!

Für die insolvente „Pierre Lang“ Europe GmbH sowie für die ebenfalls insolvente Muttergesellschaft Hans Andersen Ges.m.b.H. konnten keine Investoren gefunden werden. Trotz intensivster Verhandlungen mit mehreren Interessenten in den letzten Wochen, ist es letztlich nicht gelungen, einen Käufer für die beiden Unternehmen zu finden.

mehr lesen

Happy Birthday, AVON Deutschland!

Das Kosmetikunternehmen wird 60 und präsentiert sich so jung und modern wie nie. Das ist AVON Deutschland im Jahr 2019! 1959 gegründet, steht das Unternehmen bereits seit sechs Jahrzehnten für Frauen, Schönheit, Direktvertrieb und soziales Engagement. Doch vom Rentnerdasein ist AVON weit entfernt. Das „Unternehmen für Frauen“ stellt sich den Herausforderungen des Marktes und zeigt mit einer verjüngten Produktpalette, einem Online-Shop und digitalen Verkaufstools für Beraterinnen, dass sich Tradition und Innovation nicht ausschließen.

mehr lesen

Betrug: BaFin warnt vor gefälschten E-Mails

Die BaFin weist darauf hin, dass sie keine Aufforderungen zur Verifizierung von personenbezogenen Daten an Unternehmen und Privatpersonen verschickt.

mehr lesen

BDD nimmt mit Seven Sundays sein 55. Mitglied auf

Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. (BDD) zählt seit heute 55. Mitglieder. Das Schweizer Direktvertriebsunternehmen Seven Sundays, das hochwertige Schlafsysteme vertreibt, ist das jüngste Mitglied im Verband.

mehr lesen

Network-Marketing: „Glaube nicht alles was erzählt wird!“

Nach über 15 Jahren Network-Karriere denkt man schon mal darüber nach, was in dieser langen Zeit alles auf den Schreibtisch geflattert ist und welche Storys erzählt wurden. Manche Sätze, die heute noch genauso verwendet werden, sind hängengeblieben: „Deine Kindeskinder werden nicht mehr arbeiten müssen!“ zum Beispiel. Oder: „Ich mache in diesem Jahr noch 50 Leute zum Millionär.“ Nun ja, im Network-Marketing ist es eben wie in vielen anderen Branchen auch, dass zwischen Wunsch und Wirklichkeit nicht immer genau unterschieden wird.

mehr lesen

Internetverbot für unter 14-Jährige?

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung weltweit hinterher. Ganz schlimm sieht es an den Schulen aus. Zu wenig Lehrer, fehlende oder veraltete Technik sind an der Tagesordnung. Die Folge davon: Kinder bringen sich den Umgang mit dem Internet und Smartphone schon sehr früh selber bei. Wer heute mit 12 kein Smartphone hat, wird gnadenlos aus den Kindergemeinschaften ausgeschlossen.

mehr lesen

Lesernutzen: Schutz vor Datenklau an der Kasse

Bargeldloses Bezahlen mit der EC-Karte gehört für uns zum Alltag dazu. Egal ob an der Kasse beim Supermarkt, an der Tankstelle oder bei der Shopping-Tour - die EC Karte ist immer mit dabei. Dank des RFID-Chips ist das Bezahlen sogar kontaktlos möglich und noch bequemer. Doch diese Eigenschaft ist auch mit erheblichen Risiken verbunden.

mehr lesen

Geheimnisse: „Sag es ja keinem weiter!“

Vor einigen Jahren traf sich Network-Karriere Herausgeber Bernd Seitz mit dem Gedankenleser und Bestsellerautor („Ich weiß, was du denkst“) Thorsten Havener. In einem Interview erfuhr er, dass man wirklich ohne Hellseherei oder übersinnliche Fähigkeiten die Gedanken seiner Mitmenschen lesen kann. 

mehr lesen

Gibt es heute wieder Plastik zu essen?

Plastik hat fatale Folgen für die Umwelt. Tiere wie z. B. Schildkröten, Delfine und Vögel verhängen sich im Plastik und verenden qualvoll oder verwechseln es mit Nahrung und sterben durch den Verzehr – wie der Pottwal aus Teil 1. Laut Umweltschutzorganisation sterben jährlich bis zu 1.000.000 Seevögel und 100.000 Meeressäuger durch den Konsum unserer weggeworfenen Kunststoffe. Wer aber glaubt, es würde nur die Tiere treffen, springt deutlich zu kurz. Plastik hat fatale Auswirkungen für uns Menschen.

mehr lesen

Neues Urteil zu Wettbewerbsverboten in Vertriebspartnerverträgen im Strukturvertrieb

Dr. Hans-Jürgen Buchmüller
Dr. Hans-Jürgen Buchmüller

Mit Urteil vom 24.01.2019 zum Aktenzeichen 022 O 96/18 -noch nicht rechtskräftig- hat das Landgericht Münster entschieden, dass Vertriebspartnern im Strukturvertrieb durch den Vertriebspartnervertrag die Tätigkeit für ein anderes Strukturvertriebsunternehmen untersagt werden kann, und zwar auch dann, wenn beide Strukturvertriebsunternehmen, für die der Vertriebspartner tätig wird, auf gänzlich unterschiedlichen Geschäftsfeldern agieren. Dem Urteil lag folgender Sachverhalt zugrunde.

mehr lesen