ANZEIGE


Lesernutzen

Wir, das Network-Karriere Team, arbeiten jeden Tag daran Ihnen die interessantesten Artikel zur Verfügung stellen zu können. Im Bereich Lesernutzen informieren wir Sie aktuell in den Bereichen Wissen + Training, Warnmeldungen und anderen informativen Neuigkeiten. 


In allen Medien: Nebenerwerb wird zur Notwendigkeit

Die Network-Karriere Redaktion hat die massive Entwicklung vorhergesehen, dass aufgrund der wirtschaftlichen Situation für Millionen Männer und Frauen ein Nebenerwerb zur Notwendigkeit wird. Sie startet zum 1. März 2020 die "Initiative Nebentätigkeit 2020" – Nebenerwerb wird zur Notwendigkeit. Die Initiative hat das Ziel, über Social Media neutral und sachlich breite Bevölkerungsschichten über die nebenberuflichen Geschäftsmöglichkeiten im Direktvertrieb zu informieren und Vorbehalte gegen die Branche auszuräumen.

mehr lesen

QN Europe meets Social Media – Jerome Hoerth leitet neue Ära ein

Das Unternehmen QN Europe wird im Jahr 2020 seine Social Media Aktivität stark ausbauen. Geplant ist, die QN Europe Partner mit Seminaren und Workshops in den Möglichkeiten des Strukturaufbaus via Social Media massiv zu stärken. Auch das Unternehmen selbst will seine Identifikation und Attraktivität über das Internet, besonders mit Blick auf sein Engagement bei Instagram und Facebook, weiter formen und deutlich ausbauen.

mehr lesen

Isagenix International erwirbt Zija International

Isagenix International, ein weltweit tätiges Gesundheits- und Wellnessunternehmen, das Ernährungs- und Lifestyle-Lösungen anbietet, hat die Übernahme von Zija International bekanntgegeben, einem gut etablierten und angesehenen Direktvertriebsunternehmen mit Sitz in Lehi im US-Bundesstaat Utah, das über ein starkes Angebot an qualitativ hochwertigen, pflanzlichen Produkten verfügt.

mehr lesen

Prof. Dr. Max Otte: Wenn es jetzt rappelt, dann kann es ungemütlich werden

Mit „Der Crash kommt“ gelang Max Otte eines der erfolgreichsten deutschen Wirtschaftsbücher überhaupt. Fast eine halbe Million verkaufter Exemplare machten Otte zum „erfolgreichsten deutschen Crash-Guru aller Zeiten“ (Daniel Stelter). Mehr als 13 Jahre später erscheint nun der Nachfolger des Bestsellers: Weltsystemcrash. Otte hatte damals als einer der wenigen die Finanzkrise präzise vorhergesagt. Auch in seinem neuen Buch scheut er sich nicht, die mittlerweile noch größeren Risiken und Probleme beim Namen zu nennen.

mehr lesen

„Mache ich mich strafbar, wenn ich dem Finanzamt mein MLM-Einkommen verschweige?“

Bis zum 31. Juli müssen die privaten Steuererklärungen dem Finanzamt vorliegen. Nur kein Geld verschenken: Eine ausführliche Anleitung mit vielen nützlichen Steueroptimierungstipps gibt es in der kommenden Ausgabe der Network-Karriere. Hier gibt es Antworten auf eine ganze Reihe Fragen, die Sie im Zusammenhang der privaten Steuererklärung haben könnten. Dazu haben wir den Steuerberater Bertram Wohlschlegel von der Stuttgarter WirtschaftsTreuhand GmbH befragt.

mehr lesen

Schufa Eintrag auch bei Konditionsanfrage

Auch wenn Kredite zu gut wie nichts mehr kosten, wird man doch vor einer größeren Anschaffung, die finanziert werden soll, Vergleiche anstellen und sich von mehreren Banken Angebote machen lassen. Ob Sie nun eine Wohnung oder ein Auto kaufen wollen, sollten Sie ja schon wissen, was über die Kreditlaufzeit auf Sie zukommen wird. Soweit ist also alles im grünen Bereich. Wenige wissen allerdings, dass auch eine simple Anfrage der möglichen Kreditkonditionen gleich einen Eintrag bei der SCHUFA mit sich bringt.

mehr lesen

AREGO Kick-Off Event in München

Das Kick-Off Event von AREGO im Botanikum in München hat bewiesen, dass AREGO anders ist. Der Veranstaltungsort war bewusst gewählt, um die Verbindung zu Pflanzen und deren höchstwirksamen Nährstoffen zu dokumentieren. Dabei ist es nicht immer wichtig wie groß die Pflanze ist, sondern auf ihre Potenz kommt es an. Und einzigartige Inhaltsstoffe finden sich nur in den jungen Pflanzen.

mehr lesen

20 Prozent Network-Karriere-Leser-Rabatt auf WEITZMANN FINEST WATCHES

Viele Network-Karriere Leserinnen und Leser sind Liebhaber schöner Uhren. Sie sollen exklusiv sein, über edelste Uhrwerke verfügen und natürlich bezahlbar sein. Network-Karriere hat in Augsburg WEITZMANN FINEST WATCHES entdeckt. Der Name steht für langjährige Uhrmachertradition, für eine schier ungebrochene Liebe zum Detail, für Präzision auf höchstem technischen Niveau 1.111 Tage Garantie auf Finest Watches, 14 Tage Rückgaberecht und einen exzellenten Service, den man heutzutage nur noch selten findet. Das breit gefächerte Sortiment an Armbanduhren für SIE und IHN beeindruckt selbst die anspruchsvollsten Uhrenliebhaber und macht WEITZMANN FINEST WATCHES in Augsburg zu einer der attraktivsten Adressen für den Kauf einer Armbanduhr.

mehr lesen

Network-Marketing Teambetreuer/in

Die GkM Personalberatung, eine Tochterfirma der Network-Karriere GkM Zentralredaktion GmbH, sucht für ein erfolgreiches Schweizer Network-Marketing-Unternehmen eine/n kreativen

 

Teambetreuer/in

 

für die hochmotivierten Young Generation-Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

mehr lesen

Forever Living Products spendet fünf Millionen Essen

Forever Living Products konnte fünf Millionen Essen für hungernde Menschen in der Welt bereitstellen. Tausende Mitarbeiter und Forever-Geschäftsinhaber haben Essen verpackt und Geld gesammelt, um Familien und Kinder in aller Welt vor Hunger zu bewahren.

mehr lesen

Der erfolgreiche Weg für Finanzdienstleister in den Produktvertrieb

In der Finanzdienstleistungs-Branche herrscht Umbruch Stimmung, immer mehr Tech-Unternehmen besetzen den Markt. Intelligente Softwareprogramme, KI und Auswertungen von Algorithmen ermöglichen es den Anbietern, kostengünstige, zeitsparende Anlageprodukte für Kunden anzubieten. Auch die Versicherungswirtschaft nutzt diese Technologien, um Ihre Versicherungsprodukte vermehrt online kostengünstig zu verkaufen. Diese Veränderungen gefährden den sozialen Stand vieler Finanzdienstleister.

mehr lesen

WhatsApp schließt MLM Firmen aus

Der zum Facebook Konzern gehörende Messenger-Dienst WhatsApp hat sich in den letzten Jahren zu einem von vielen Multi Level Marketing-Unternehmen genutzten effektiven Marketinginstrument entwickelt. Genutzt werden insbesondere die von WhatsApp zur Verfügung gestellten Tools, die WhatsApp Business App und die WhatsApp Business API, mit denen Unternehmen Kundeninteraktionen verwalten können.

mehr lesen

PM-International: Eine Milliarde-einhundertzehn Millionen Dollar Jahresumsatz 2019

Dass das Familienunternehmen PM-International die Umsatzschallmauer von einer Milliarde durchbrechen wird, ist für den PM-Gründer Rolf Sorg schon seit vielen Jahren nicht nur eine Vision, sondern eine Gewissheit. Die Frage war nur, in welchem Jahr es passieren wird. Die kontinuierlichen weltweiten Umsatzzuwächse der letzten zwanzig Jahre ließen erahnen, dass das große Ziel von Rolf Sorg, eine Milliarde Umsatz zu machen, 2019 oder spätestens 2020 erreicht werden müsste.

mehr lesen

138 Liter Alkohol pro-Kopf im Jahr: Ab wann ist man Alkoholabhängig?

Knapp 25 Milliarden Euro werden in Deutschland im Jahr für alkoholische Getränke ausgegeben. Der pro-Kopf Konsum liegt bei 138 Liter oder 10,6 Liter reinem Alkohol. Das ist schon eine ganze Menge. Grund genug einmal zu prüfen, wie es mit dem eigenen Alkoholkonsum aussieht und welche Folgen übermäßiger Alkoholkonsum haben kann.

mehr lesen

proWIN seit 25 Jahren erfolgreich: Danke für die Treue

proWIN international ist am 4. Januar 2020 nicht nur in ein neues Kalender-, sondern gleichzeitig auch in das 25. Jubiläumsjahr gestartet. 2.800 Vertriebspartner und Gäste aus vielen Teilen Europas folgten der Einladung des Unternehmens zum Neujahrsempfang in die Frankfurter Jahrhunderthalle. Mit Blick auf die letzten zwei Jahrzehnte und den zunehmenden Erfolg über die Jahre schwingt neben Freude in erster Linie Dankbarkeit mit. Passend dazu lautet der diesjährige Claim des pr0WIN Direktvertriebs „Danke für die Treue!“

mehr lesen

Mitreden können: Elektrosmog – was ist das?

Die Entstehung von Elektrosmog ist bekannt als Feldabstrahlung weg von einer elektro-magnetischen Welle. Dies entsteht immer dann, wenn Strom in irgendeiner Form technisch erzeugt, transportiert oder verbraucht wird. Dies entspricht einem nicht-natürlichen Prozess, welcher unsere Körperzellen stören kann. 

mehr lesen

Wirtschaftspsychologie – Welcher Persönlichkeitstyp bin ich?

Fünf grundlegende Merkmale bestimmen unsere Persönlichkeit. Psychologen nennen sie die „Big Five“ – das bis heute am besten etablierte Messverfahren für die menschliche Persönlichkeit.

mehr lesen

Schwäbische Weihnachtswünsche die nichts kosten

Weil die Schwaben bekanntlich besonders sparsam sind, verschenken sie gerne Anregungen, die nichts kosten, trotzdem viel Freude machen und die der Beschenkte immer wieder nutzen kann: Öffne den Blick und das Herz um zu sehen und zu spüren, welche Wunder unsere schöne Welt bereithält. Nehme mit allen Sinnen die Farben von Freiheit, Frieden und Freude wahr. Genieße die Lust am Leben, viele schöne Augenblicke und erfrischende Begegnungen mit Menschen, die Dir guttun. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2020. Ihr Network-Karriere Team

Erfolgstrainer Torsten Will erfüllt Kinderwünsche

Bei STUDIO 47 werden im TV-Format „Wo ein Will, da auch ein Weg“ Träume wahr. Die Turnhalle einer Grundschule wird zum Konzertsaal für 300 Schülerinnen und Schüler. Eine Kindertagesstätte kann sich über längst nötige Renovierungen freuen. Und für einen kleinen Jungen startet die dringende Suche nach einem Epilepsie-Warnhund.

mehr lesen

PM-International spendet 842.400 Euro an Kinderhilfsorganisation World Vision

Feierliche Scheckübergabe, von links nach rechts: Christoph Waffenschmidt, Vorstandsvorsitzender von World Vision Deutschland e.V., Vicki Sorg, Charity Botschafterin der PM-International AG, Sudhir Schröder, Abteilungsleiter Unternehmenskooperationen bei World Vision Deutschland e.V.

mehr lesen

Machen Sie hier einen anonymen Selbsttest zur Alkoholabhängigkeit

Wie bitte kommen wir dazu, Ihnen so kurz vor den Weihnachtsfeiertagen einen anonymen Selbsttest zur Alkoholabhängigkeit anzubieten? Also gerade vor einer Zeit, in der viel gefeiert und wohl auch mehr getrunken wird?

mehr lesen

Krankschreibung online „bestellen“?

„Krankschreibung ohne Arztbesuch“, so wirbt ein Softwareunternehmen aus Norddeutschland, für sein Geschäftsmodell. Tatsächlich kann der Kunde auf der Homepage des Unternehmens dort vorgegebene und auswählbare Symptome anklicken, einige Fragen zu seinem Gesundheitszustand beantworten und nach eigenem Ermessen die Dauer der Krankschreibung bestimmen („Für wie viele Tage fühlen Sie sich arbeitsunfähig? Arzt folgt Ihrem Wunsch…“). Sodann kann der Nutzer seine Kontaktdaten und die gewünschte Zahlungsmodalität angeben.

mehr lesen

Urgestein Manfred Meier steigt bei livinflow ein!

Manfred Meier, der seit über 30 Jahren im Network-Marketing tätig ist und in Rekordzeit die höchsten Positionen bei verschiedenen Firmen erreicht hat, ist nun Vertriebsleiter bei livinflow. Seine Expertise beschränkt sich nicht nur auf das Network-Marketing von der Partnerseite aus. Als Managing Director hat er ebenfalls Unternehmen zum Erfolg geführt und europaweit Teams mit zehntausenden von Partnern aufgebaut. Zudem hat er Niederlassungen im In- und Ausland aufgebaut. Seit Jahren unterstützt Herr Meier schon Unternehmen bei der Entwicklung von Vergütungssystemen, dem Aufbau von Niederlassungen und im Vertrieb.

mehr lesen

Statement der Vorwerk Gruppe zur aktuellen Presseberichterstattung

Fälschlicherweise wird derzeit in einigen Medien der Eindruck erweckt, dass Vorwerk seine Thermomix Produktion von Wuppertal nach China verlagert. Dies ist nicht der Fall. Richtig ist, dass unsere Variantenfertigung für den Thermomix Ende des Jahres in Wuppertal ausläuft. Die bis dahin in Wuppertal gefertigten Varianten für den Thermomix werden anschließend in unserem Stammwerk in Frankreich produziert. Dort fertigen wir bereits seit Jahrzehnten die Geräte für die großen europäischen Märkte, u. a. auch für Deutschland.

mehr lesen

Viele Frauen sind regelrecht Männer- und Beziehungsmüde!

Das Titel-Interview in der aktuellen Ausgabe der Network-Karriere mit der Paarberaterin und Bestseller-Autorin Eva-Maria Zuhorst hat eine Flut von Leserbriefen ausgelöst. Die Meinungen der Leserinnen und Leser gehen weit auseinander. Dies mag auch daran liegen, dass es in dem Interview um Themen geht, mit denen die Männer meist nicht viel anfangen können.

mehr lesen

Unseriöse Schuldnerberater

Vollmundig versprechen vermeintliche Schuldenregulierer wirkungsvolle Begleitung auf dem Weg aus den Schulden. Doch berechtigt, die hierbei offerierten Rechtsdienstleistungen auch zu erbringen, sind diese Anbieter häufig nicht. Bei drei Vereinen hat die Verbraucherzentrale NRW jetzt erfolgreich darauf gepocht, dass sie ihre haltlosen Versprechen künftig unterlassen und Betroffene in Schuldner- und Verbraucherinsolvenzangelegenheiten nicht mehr beraten oder vertreten.

mehr lesen

Geld ist nicht das Problem

Geld ist nicht das Problem. Denn wenn alle Menschen so zufrieden wären, wie sie es immer behaupten, weshalb spielen dann so viele Menschen Lotto? Die Antwort ist klar: Weil sie sich etwas vormachen! Mehr Geld würde keiner ablehnen. Aber nur, wenn es anstrengungslos wie die gebratenen Tauben geflogen kommt. „Einmal im Leben möchte ich auch mal richtig Glück haben, Wenn der Pott tatsächlich Dir gehören sollte, ist dann alles gut? Lebst Du dann glücklich bis an Dein Lebensende? Erst wenn Geld da ist, dann macht das Leben auch Sinn? Ohne Geld geht das nicht?

mehr lesen

Wie funktioniert Empfehlungsmarketing?

Ganz einfach! Ein begeisterter Kunde ist für Ihr Unternehmen und vor allem für Sie der beste Werbeträger! Übrigens sind alle Ihre Kundenkontakte als Empfehlungsgeber möglich. Vielleicht begeistern Sie im Erstgespräch eine Familie so sehr, dass diese Ihnen gleich beim ersten Kontakt eine Empfehlung ausspricht! Dieser Vertrauensbonus ist Ihr Kapital!

mehr lesen

„Haben Sie eine Payback-Karte?“

Wer mühsam gesammelte Payback- und Deutschlandcard-Punkte einlösen will, sollte vorher tunlichst die Preise der Prämien bei anderen Händlern vergleichen. Andernfalls droht der sinnlose Einsatz von geldwerten Punkten. Das zeigen Stichproben der Verbraucherzentrale NRW. In der Spitze war ein Verlust von mehr als 200 Euro drin.

mehr lesen

Nebentätigkeit wird zunehmend zur Notwendigkeit

In der Wirtschaft der deutschsprachigen Länder kriselt es. Der Abbau von zehntausenden Arbeitsplätzen und Milliardeneinsparungen im Personalbereich sind bereits beschlossene Sache. Aus Industrie, Bankwesen und Zulieferern kommen alarmierende Zahlen: Die deutschen Autobauer sind schon in der Rezession. Alleine Daimler hat Personalkosteneinsparungen in Höhe von einer Milliarde Euro angekündigt. Dies wird massive Auswirkungen auf die Gesamtwirtschaft haben.

mehr lesen