• Sonntag 2 Oktober 2022
  • Ashburn / United States of America 15°C Overcast
  • Über uns
  • Kontakt
 

Die aktuelle Ausgabe der Network-Karriere kostenlos online lesen

  • 13.04.2022

Bereits im neunten Jahr ist die aktuelle Print-Ausgabe der Network-Karriere jeweils zur Monatsmitte als kostenlose Online-Ausgabe für das Smartphone, Tablet oder den PC abrufbar. In den ersten zehn Jahren erfolgte der Verkauf dieser Wirtschafts-Fachzeitung für den Direktvertrieb und Network-Marketing über Abonnements und den Einzelverkauf der Bahnhof- und Flughafen-Zeitschriften-Kioske und über die Buchhandlungen. Zudem wurden in den ICE-Zügen, den DB- und Flughafen-Lounges, sowie bei Messen und Bildungsveranstaltungen Werbeexemplare aufgelegt.

 

Um ein Medium bekannt zu machen, ist diese breit angelegte Distribution über den Zeitschriftenhandel und Massenverteiler sicher der richtige, wenngleich auch ein äußerst teurer Weg. Dazu kommt, dass sich bei einem Fachmedium im Laufe der Jahre immer mehr eine ständige Fach-Leserschaft bildet, die solide darüber informiert sein möchte, was sich in ihrem Geschäftsbereich tut. Eine besonders enge Leser-Blatt-Bindung ist auch dadurch entstanden, dass Network-Karriere Herausgeber Bernd Seitz durch seine engen Kontakte in die Politik, Wirtschaft, Verbänden und zu Meinungsbildnern das Ansehen des Direktvertriebs erheblich verbessern konnte.

 

Bundeskanzler Gerhard Schröder und Bundeskanzlerin Angela Merkel, samt deren damalige Bundesminister /-Ministerinnen begrüßten die Network-Karriere Branchenaktion „100.000 Jobs für Deutschland“, die bei seinerzeit 5 Millionen Arbeitslosen in Deutschland das richtige Angebot zur richtigen Zeit war. Die bisherigen Vorbehalte wie Schneeball- und Pyramidensystem waren im Zusammenhang mit dem Direktvertrieb auf einmal kein Thema mehr.

 

Auch die von der Network-Karriere ins Leben gerufene Branchen-Initiative Nebentätigkeit, die nun im dritten Jahr läuft, findet innerhalb und außerhalb der Branche große Wertschätzung. Der Grund dafür liegt auf der Hand: In dieser Form kann wohl keine andere Branche in der Menge und der Ausführung Nebentätigkeiten anbieten.

 

Im Jahr 2014 führte die Bernd Seitz neben der Network-Karriere Print-Abo Ausgabe die kostenlose Online-Ausgabe ein. Gleicher Inhalt, gleicher Lesernutzen, nur eben 14 Tage zeitversetzt nach der Print-Ausgabe als Online-Version für das Smartphone, Tablet oder den PC. Die Print-Auflage blieb trotzdem konstant, was in der Hautsache darin begründet ist, dass die Online-Leserinnen und Leser weit mehr nebenberuflich im Direktvertrieb tätig und nicht so stark mit der Branche verbunden sind.

 

Bernd Seitz: „Das sind jedoch keinesfalls Direktvertriebler/innen der zweiten Klasse. Im Gegenteil, die große Masse der Nebenberuflichen generieren den überwiegenden Teil der Firmenumsätze. Sie verdienen es, die Network-Karriere kostenlos zu lesen. Im Gegenzug verfügen wir über deren Kontaktdaten, dem Gold der Network-Marketing-Firmen, wie es einmal ein Network-Marketing-Unternehmer bezeichnet hat“.

energetixCentropix KloudMiller BuchqnsmileStockelCellagonFitlineConscious WorldBuchenauGageEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktSprachenAktion Deutschland