ANZEIGE


App entlarvt Inhaltstoffe

Mit einer neuen App von Fraunhofer-Forschern kann man direkt in Objekte hineinschauen und sich spezielle Inhaltstoffe anzeigen lassen. Anwendungsmöglichkeiten gibt es zahlreiche: So kann man beispielsweise einen Apfel auf seine Pestizid-Rückstände untersuchen. Entsprechend dem Wikipedia-Prinzip sollen die Anwendungen sukzessive erweitert werden.

mehr lesen

Sagen Sie ja nicht JA!

Warnmeldung zur neuesten Abzockmasche am Telefon: Sie erhalten einen Anruf. Die erste Frage des Anrufers ist: "Hören Sie mich?" Wenn Sie jetzt "ja" sagen, kann es sein, dass Sie ein eine fiese Telefonfalle gelaufen sind. Denn eine neue Masche aus den USA findet offenbar auch in Deutschland statt. Das Wichtigste in Kürze: Ein einfaches "Ja" in einem Telefonat nutzen Betrüger, um daraus ein fingiertes Gespräch mit Vertragsschluss zusammen zu schneiden.

mehr lesen

Wenn es finanziell sehr knapp wird

Menschen, die in großen finanziellen Schwierigkeiten stecken, sind oft versucht, die anscheinend außergewöhnlich attraktiven Kreditvergaben von Privatpersonen oder Einrichtungen in Anspruch zu nehmen. Doch Vorsicht! Oft fordern solche unseriösen Kreditgeber Vorauszahlungen, die in bar geleistet werden müssen, ohne dass der versprochene Kredit jemals ausbezahlt wird.

mehr lesen

Falsche Mails und SMS angeblicher Inkassounternehmen im Umlauf

Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) warnt aktuell vor neuen Fällen sogenannten Fake-Inkassos. Zuletzt hatten einige Verbraucher in ganz Deutschland Zahlungsaufforderungen per SMS erhalten. Das Problem: Die dahinter stehenden Forderungen waren frei erfunden. Und auch die angeblichen Inkassounternehmen gibt es in Wirklichkeit gar nicht.

mehr lesen

Datenklau bei Smartphones

Kriminelle versuchen mit gefälschten Apps, Schadsoftware auf fremden Smartphone zu installieren. Gelingt das, haben sie Zugriff auf das mobile Endgerät und können sensible Daten von Opfern stehlen. Damit Sie das verhindern, dürfen Sie Anwendungen ausschließlich aus offiziellen Stores herunterladen.

 

 

mehr lesen

Eine Reiseführer durch den Angebotsdschungel

Im Internet-Zeitalter haben die Kunden oft die Qual der Wahl zwischen vielen Produkten und möglichen Problemlösungen. Und wenn sie sich zum Beispiel im Netz hierüber informieren? Dann werden sie mit Infos meist geradezu überflutet. Das überfordert viele. Deshalb wünschen sie sich einen Berater an ihrer Seite, der sie im Kaufentscheidungsprozess begleitet und unterstützt.

mehr lesen

Ab heute steht die Online-Ausgabe zur Verfügung

Die neue Online-Ausgabe der Network-Karriere finden Sie ab heute in unserem Kiosk mit vielen spannenden Themen. Hier erfahren Sie, welche Themen im Feburar behandelt werden. Außerdem erwartet Sie ein Exklusiv-Bericht, den Sie bei uns zuerst online lesen können.

mehr lesen

Aus Kampf eines Gründers mit Banken entsteht Smart Banking für Selbstständige

Kontist, Deutschlands erste Banking-Lösung speziell für Freelancer, Selbstständige und Freiberufler, geht offiziell an den Start. Das Berliner Start-up löst damit ein für Selbstständige fundamentales Problem: den Überblick über anfallende Steuern und Abgaben zu behalten. Über den in das  Geschäftskonto integrierten Finanz-Manager können diese nun automatisch verrechnet und zurückgelegt werden. Selbstständige erhalten damit in puncto Banking die gleichen Rechte und Möglichkeiten wie Angestellte.

mehr lesen