ANZEIGE


MLM-Vermittler gehen große Risiken ein

Viele dubiose Vermittler des Bitclub Network – unter anderem mit Jörg D. Wittke auch einer der maßgeblichen Initiatoren – versuchen, einen angeblichen Arbitrage- bzw. Trading-Roboter mit dem Namen Jubilee Ace gegen Provisionszahlungen (MLM-System) zu vertreiben.

mehr lesen

Weil das Geld nicht reicht: Nebenjob wird immer mehr zur Notwendigkeit

In Deutschland haben die Menschen so viele Nebenjobs wie nie: Über drei Millionen Männer und Frauen gehen bereits mehr als einer zusätzlichen Arbeit nach, weil ihnen das Geld nicht reicht, aber auch weil sie an einer Nebentätigkeit Spaß haben. Dazu kommt, dass immer mehr Hausfrauen, Studenten, Auszubildende und Rentner etwas dazu verdienen wollen oder müssen. Nicht zu vergessen sind die zwischenzeitlich auf 12.27 Millionen angewachsenen Hausmänner, die sich bis zu drei Jahren in die Elternzeit beurlauben lassen können, aber nur 65 Prozent des bisherigen Bruttoeinkommens als Elterngeld erhalten.

mehr lesen

Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen

Wer so um die 40 ist, macht sich Gedanken um die schwindende Jugendlichkeit. Nicht nur die Frauen, auch die Männer haben ihre Problemchen damit. Um lässig durch die Lebensmitte zu kommen, gibt es in der Network-Karriere Ausgabe 30.09.2019 eine Aufbaukur mit tiefenwirksamen Tipps für den Soforteffekt der ewigen Jugendlichkeit.

mehr lesen

Datenleck bei Mastercard: Sind Sie betroffen?

Zehntausende Mastercard-Kunden sind von einem Datenleck betroffen: Beim Bonusprogramm "Priceless Specials" wurden persönliche Informationen abgegriffen, auch vollständige Kartennummern kursieren im Netz.

mehr lesen

Zur beruflichen Erfüllung mit livinflow

Immer mehr Menschen haben einen Nebenjob, so ist es in den Medien zu lesen. Der häufigste Grund dafür ist, dass das Einkommen des Hauptberufs nicht mehr ausreicht, aber es gibt auch andere Gründe. Manche Menschen verdienen sich einfach ein paar Euro dazu, um sich ihre Wünsche zu erfüllen. Andere wiederum wollen aus dem Alltagstrott ausbrechen und suchen sich einen Nebenjob, der ihnen Spaß macht oder Anerkennung bringt.

mehr lesen

VELUVIA: Vom Direktvertrieb in die Apotheke und jetzt im Teleshopping

Jörn-Marc Vogler
Jörn-Marc Vogler

Vor vier Jahren startete VELUVIA mit dem Verkauf von selbst entwickelten Nahrungsergänzungsmitteln im Direktvertrieb. Die Pläne von Gründer Jörn-Marc Vogler gingen nicht auf, der Direktvertrieb wurde eingestellt. Frisches Kapital gab es nach einer Präsentation in der TV Sendung „Die Höhle der Löwen“. ProSiebensat.1, Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer stiegen mit jeweils 150.000 Euro bei VELUVIA ein. Der Vertrieb der Vitaminkapseln sollte nun bevorzugt über Apotheken laufen, was wohl auch nicht im gewünschten Maße erfolgt ist.

mehr lesen

Zinsen unter ein Prozent: Soll man jetzt Schulden machen?

Matthias Weik und Marc Friedrich.
Matthias Weik und Marc Friedrich.

Soll man jetzt Schulden machen? Die Zinsen sind so günstig wie noch nie für Kredite - also warum nicht Schulden machen? Wenn dann noch die Inflation kommt dann werden die Schulden doch sogar noch weg inflationiert und ich zahle weniger zurück? Ist das wirklich so, oder laufen wir mit neuen Schulden in ein finanzielles Chaos? Heute beantwortet Marc Friedrich, Friedrich & Weik Vermögenssicherung, die oft gestellte Frage ob Schulden machen jetzt sinnvoll oder fatal ist.

mehr lesen

Peinlichkeiten beim Networken

Dennis Fischer ist Buchautor und Coach für erfolgreiches Netzwerken. In der kommenden Ausgabe der Network-Karriere gibt er Tipps, wie man erfolgreich ein Netzwerk aufbaut. Er sagt aber auch, was man auf keinen Fall beim Netzwerken tun sollte, denn sonst kann es peinlich werden:

mehr lesen

Wer nicht fragt, bleibt dumm

„Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm!“ Generationen von Kindern haben in der Sesamstraße gelernt: Wer nicht fragt, ist selbst schuld an seiner Unwissenheit. Für Verkäufer haben Fragen noch ganz andere Vorteile: Sie liefern nicht nur Informationen zum Bedarf des Kunden, sie motivieren den Kunden auch, aktivieren ihn, laden ihn zum Gespräch ein, stimulieren einen Dialog, beugen Missverständnissen vor, holen das Einverständnis des Kunden ein, führen ihn zum Abschluss, schaffen Nähe und Vertrauen, Sympathie und eine persönliche Verbindung zwischen Verkäufer und Kunde.

mehr lesen

Nerven Sie Ihre Kunden nicht mit Gelaber

An WhatsApp scheiden sich die Geister. Viele Sender lieben den Dienst, etliche Empfänger hassen ihn. Ich gehöre zu den "Hatern”. Der Grund sind langatmige Sprachbotschaften, bei denen ich minutenlang zu einer passiven Haltung verdammt bin. Was im Privatbereich ein wunderschönes Ritual ist, wenn der Enkel seiner Oma ein paar warme Worte übermittelt, wird im Businessbereich zum lästigen Ärgernis. Gedankensalat für den Empfänger

mehr lesen

Mit dem Abnehmprogramm von livinflow in einen Milliardenmarkt einsteigen

Nach den erfolgreichen Programmen zu einem starken Rücken und wohltuendem Schlaf ist das Abnehmprogramm von livinflow nun live.

mehr lesen

Neue Steuer! Finanztransaktionssteuer = Mogelpackung! Die Bankenlobby gewinnt!

Wieder eine neue Steuer! Aus der notwendigen und lange versprochenen Finanztransaktionssteuer ist eine Aktiensteuer geworden. Statt die Spekulanten und Zocker zu bändigen und zur Kasse zu beten, zahlen die Kleinaktionäre die Zeche. Ein weiteres Mal versagt unsere Politik.

mehr lesen

Wie gut, dass wir Heidi haben

Die Welt ist alles andere als in Ordnung: Trump zettelt immer mehr Handelskriege an, der Nahe Osten ist ein Pulverfass, die Natur steht vor einem Kollaps, Deutschland läuft in eine Rezession, die hunderttausende Arbeitsplätze kosten könnte … Diese Aufzählung kann man beliebig fortsetzen. Themen gibt es also genug, das berühmte Medien-Sommerloch könnte in diesem Jahr problemlos ausfallen.

mehr lesen

Aufpassen: Null Zinsen-Kredite können teuer sein

Der Laptop für die Arbeit ist kaputt, das Konto ist fast leer – der einzige Weg zu einem neuen Gerät oder Fahrzeug ist ein Kredit. Doch dafür fallen Zinsen an. Das ist eine zusätzliche Belastung, die Sie nicht gebrauchen können, wenn Ihre finanzielle Lage ohnehin angespannt ist.

mehr lesen

Hören Sie auf zu verkaufen!

Haben Sie auch manchmal den Eindruck (vielleicht von sich selbst, von Kollegen oder anderen), dass Vertriebler oft zu viel reden und zu wenig zuhören? Tatsächlich ist das die häufige Praxis. Und genau das mögen Kunden nicht. Dadurch sind wir es oft selbst, die die Ablehnung und den Widerstand des Kunden hervorrufen – durch unser eigenes Tun! Das muss nicht sein. Hätten Sie´s gedacht: Aussagen und Argumente schließen den Geist – Fragen hingegen öffnen ihn!

mehr lesen

Stellenanzeige: Aus der zweiten Reihe ganz nach oben

Die GkM Personalberatung, eine Tochterfirma der Network-Karriere GkM Zentralredaktion GmbH, sucht für eines der erfolgreichsten Network-Marketing-Unternehmen hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika mehrere karrierewillige …

mehr lesen

Neid macht auf Dauer nicht erfolgreich

Hand aufs Herz: Wie sieht es bei Ihnen mit dem Thema Neid aus? Halten Sie es nach dem kölschen Motto: „Mer muss och jünne künne“ – oder gönnen Sie anderen nicht mal die Butter auf dem Brot? Neid bringt Dich nicht nach vorne – sondern der unerschütterliche Glaube in die eigene Leistung.

mehr lesen

Zeitalter der Sachwerte – was jetzt zu tun ist!

Enteignung und Nullzinsphase, Aufkaufprogramme und Anlagenotstand, Zinssenkungen und Negativzinsen, Bankensterben und Rezession, Handels- und Währungskrieg. Wie kann ich mein Geld jetzt davor schützen? Was machen mit dem Geld? Welche Anlange sind jetzt sinnvoll? Wir stehen vor einem Paradigmenwechsel! Das Zeitalter der Sachwerte beginnt!

mehr lesen

PM-International Family Day 2019: 11.000 Euro für Charity-Projekte

PM-International gemeinsam mit zahlreichen Mitarbeitern, Vertriebspartnern, deren Familien und Besuchern aus der ganzen Umgebung seinen fünften Family Day auf dem Speyerer Firmengelände „An der Hofweide“. Neben zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten und stündlichen Firmenführungen, gab es viele weitere Attraktionen für Jung und Alt: Spieleparadies für Kinder, Bullriding, Zauberer, Autogrammstunden mit Extremsportler Achim Heukemes, Profiboxer Leon Bauer und den Handballern der Ludwigshafener Eulen… die Liste lässt sich noch beliebig weiterführen.

mehr lesen

Jetzt geht’s los! Entlassungen, Insolvenzen, Verluste, Rezession

Weil das Geld nicht reicht: Über drei Millionen haben bereits einen Nebenjob. Eine Nebentätigkeit wird zunehmend zur Notwendigkeit. Die Network-Karriere startet eine firmenübergreifende Nebentätigkeits- Initiative, denn die Lösung zur Aufstockung des Familieneinkommens kann der Direktvertrieb sein.

mehr lesen