ANZEIGE


Buchempfehlung zu Weihnachten: Eiskalte Spiele

Eine Selbstmordwelle unter Profi-Trainern erschüttert die Wintersportszene – neben den Toten wird jeweils die gleiche Nachricht aufgefunden. Die Polizei tappt im Dunkeln. Als das Leben von Marc Gassmanns Trainer ebenfalls bedroht wird, entscheidet der Skistar, zusammen mit seiner On/Off-Freundin Andrea verdeckt bei den Olympischen Winterspielen zu ermitteln. Sind die beiden dem größten Verbrechen auf der Spur, das die Ski-Welt je erlebt hat?

mehr lesen

Wirtschaftspreis: „Ahlener Mammut“ an LR Health & Beauty überreicht

Die Stadthalle Ahlen hatte den roten Teppich ausgerollt: Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur kamen um den diesjährigen Wirtschaftspreis der Stadt Ahlen gebührend zu feiern. Dass der Preis in Form des „Ahlener Mammuts“ in diesem Jahr an LR Health & Beauty verliehen wird, stand bereits vorher fest - die Freude beim Preisträger war dennoch groß: „Ich bin sehr stolz, diesen Preis heute entgegennehmen zu dürfen - stellvertretend für alle Mitarbeiter und Vertriebspartner von LR. Denn nur zusammen machen wir das Unternehmen stark und können auch in Zukunft Großes erreichen“, so Andreas Friesch, CEO von LR Health & Beauty. Überreicht wurde der Wirtschaftspreis in feierlichem Rahmen durch die Stadt Ahlen, den Verein Pro Ahlen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen (WFG).

mehr lesen

Im kommenden Titel-Interview: „Krypto-Experte Markus Miller spricht Klartext“

„Mit Krypto- Geschäften lassen sich Millionen verdienen“, sagen die einen, andere haben damit ein Vermögen verloren. Was ist also dran an dem Krypto-Geschäft? Die große Chance auf das schnelle Geld, oder handelt es sich um einen riskanten „Geld frisst Hirn“ Hype?

mehr lesen

Die krassesten Fälle: Milliarden Steuergelder verschwendet

In der kommenden Ausgabe der Network-Karriere stellt der Bund der Steuerzahler sein 46. Schwarzbuch vor und zeigt 109 Fälle krasser Steuerverschwendungen auf: Ein Krankenwagen für verletzte Wölfe kostet 11.000 Euro – einsatzbereit, doch bislang ungenutzt. Eine Rasenheizung im Erfurter Stadion kostet 887.000 Euro – ebenfalls einsatzbereit, doch wegen hoher Betriebskosten ungenutzt. Und schließlich 900 Millionen Euro für einen riskanten Drohnen-Deal: Das 46. Schwarzbuch fasst Steuergeldverschwendung quer durch die Bundesrepublik zusammen.

mehr lesen

Charity-Engagement im Direktvertrieb wird mit Network-Karriere Charity-Award ausgezeichnet

Eine Vielzahl der Network-Marketing- und Direktvertriebsfirmen und deren Vertriebspartner engagieren sich vorbildlich im Charity-Bereich und spenden jährlich Millionen für wohltätige Zwecke. Diese Aktivitäten sollen belohnt werden!

mehr lesen

Event Location Tipp: Traum Event im Baumhaus

Network-Marketing-Firmen und deren Vertriebsteams können jetzt im Raum Stuttgart, ganz in der Nähe des Verlagssitzes der Network-Karriere, eine ganz besondere Event-Location nutzen: Zwischen Wald und Wiesen eingebettet liegt die OaseWeil mit ihrem märchenhaften Ensemble von Baumhäusern, der Schönbuchhalle Weil und einem Ayurweda- Center, die für private und geschäftliche Veranstaltungen aller Art inmitten einer wunderbaren Natur zur Verfügung steht.

mehr lesen

Direktvertrieb wird weiter an Bedeutung zunehmen

Ist mein Job noch sicher? Was bedeutet diese ganze Digitalisierung eigentlich für mich? Wird das alles noch schlimmer? In ihrem neuen Buch: DER ZUKUNFTS-CODE gehen die beiden mehrfachen Erfolgsautoren und Speaker Katja Porsch und Peter Brandl diesen und anderen Fragen der Zukunft 4.0 auf den Grund. Network-Karriere Herausgeber Bernd Seitz hat mit den beiden Erfolgsautoren in die Zukunft geschaut und hinterfragt, ob auch der Direktvertrieb eines Tages, wie viele andere Berufe, der Digitalisierung zum Opfer fallen könnte.

mehr lesen

110 Millionen sind im Jackpot! Wäre dann wirklich alles besser?

Insgesamt sind diese Woche 110 Mio. Euro im Jackpot. Die Spieleinsätze dürften neue Höchstrekorder erreichen. „Einmal im Leben möchte ich auch mal richtig Glück haben, nur einmal…“ ist der oft gehörte Spruch dazu. Denn mehr Geld würde keiner ablehnen. Aber nur, wenn es anstrengungslos wie die gebratenen Tauben geflogen kommt.

mehr lesen