• Samstag 10 Dezember 2022
  • Leesburg / United States of America 2,8°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Investition in Frankreich: Vorwerk plant weiteren Thermomix® Produktionsstandort

  • 13.07.2022

Dr. Thomas Stoffmehl, Sprecher des Vorwerk-Vorstands und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, bei der Veranstaltung „France Choose Summit“. Das Ziel des „Choose France Summit“ ist es, der internationalen Geschäftswelt die wirtschaftliche Attraktivität zu vermitteln und internationale Investitionen im ganzen Land zu fördern. Der „Choose France Summit“ zeichnet sich durch die zentrale Rolle des direkten Gesprächs zwischen Wirtschafts- und Politikführern aus.

Bild: Vorwerk

Um der weiter steigenden Thermomix® Nachfrage auch in Zukunft gerecht werden zu können, wird die Vorwerk Gruppe 57 Millionen Euro in den Bau einer zusätzlichen Thermomix® Produktionsstätte in der Region Centre-Val-de-Loire in Frankreich investieren und damit 74 neue Arbeitsplätze vor Ort schaffen.

 

Das gab Dr. Thomas Stoffmehl, Sprecher des Vorstands der Vorwerk Gruppe, im Rahmen des „Choose France Summit“ im Schloss Versailles in Anwesenheit des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bekannt. Der Wirtschaftsgipfel findet bereits zum fünften Mal statt, soll die wirtschaftliche Attraktivität Frankreichs hervorheben sowie ausländische Investitionen in das Land fördern.

 

„Unser Investitionsvorhaben in einen weiteren Produktionsstandort folgt der langfristigen, globalen Strategie der Vorwerk Gruppe, die damit auch in den kommenden Jahren auf ihre Kompetenz im Bereich Produktentwicklung und Produktion sowie den weiteren Ausbau des Direktvertriebs setzt“, so Dr. Thomas Stoffmehl.

 

Im Jahr 2021 hatte die Vorwerk Gruppe ihren Wachstumskurs mit einem Rekordumsatz von 3,4 Milliarden Euro fortgesetzt. Der Umsatz des Geschäftsbereichs Thermomix® stieg 2021, im Jahr seines 50-jährigen Bestehens, um 7,1 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro. Hauptproduktionsstandort für den Thermomix® ist die Vorwerk Semco in Frankreich. Größter Produktionsstandort der Vorwerk Gruppe bleiben die Vorwerk Elektrowerke in Wuppertal mit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

 

Vorwerk ist bereits seit mehr als 50 Jahren mit dem Thermomix® Produktionswerk Vorwerk Semco im französischen Cloyes-les-trois-Rivieres ansässig. Die zusätzliche Produktion errichtet Vorwerk nun im Stadtgebiet von Grand Châteaudun. Damit bekräftigt das Unternehmen seine Verbindung zur dortigen Region.

 

ÜBER VORWERK

 

Die Vorwerk SE & Co. KG ist ein im Jahre 1883 gegründetes Familienunternehmen. Sitz der Holding ist Wuppertal (Deutschland). Das Kerngeschäft von Vorwerk ist die Produktion und der Vertrieb hochwertiger Haushaltsprodukte (Küchenmaschine Thermomix®, Staubsauger Kobold). Als Direktvertriebsunternehmen sucht Vorwerk stets den direkten Kontakt zu seinen Kundinnen und Kunden. Dabei stehen die Beraterinnen und Berater im Mittelpunkt der Aktivitäten und dienen als zentrale Anlaufstelle. Zur Vorwerk Familie gehören außerdem Neato Robotics und die akf bank.

 

Vorwerk erwirtschaftet einen Konzernumsatz von 3,4 Milliarden Euro (2021) und ist in mehr als 60 Ländern aktiv.

energetixCentropix KloudMiller BuchqnsmileCellagonFitlineBuchenauGageEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktSprachenAktion Deutschland