• Samstag 10 Dezember 2022
  • Leesburg / United States of America 2,2°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

INTERNETKRIMINALITÄT ODER CYBERKRIEG: NEUER ONLINEKURS HILFT BEIM SCHUTZ

  • 29.09.2022

Angesichts wachsender Bedrohungen durch zunehmende Kriminalität im Internet und kriegsartiger Handlungen zwischen Hackergruppen im digitalen Raum wird das Hasso-Plattner-Institut (HPI) am 26. Oktober einen neuen kostenlosen Onlinekurs starten. Er trägt den Titel „Tatort Internet: Edition 2022“ und ist die aktualisierte Neuauflage eines zwei Jahre alten Angebots. Für den sechswöchigen Kurs in deutscher Sprache können sich alle Interessierten jetzt schon auf der offenen Lernplattform openHPI anmelden unter: https://open.hpi.de/courses/intsec2022

 

Geleitet wird der neuste „Tatort Internet“- Kurs von HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel. Unterstützt wird er dabei von vier Doktoranden seiner Forschungsgruppe IT-Sicherheit im Fachgebiet InternetTechnologien und -Systeme. Die Wissenschaftler wollen Nutzerinnen und Nutzern des Netzes der Netze helfen, erste wichtige Schritte auf dem Feld der Internetsicherheit zu tun.

 

„Wir werden die Teilnehmenden in grundlegende Konzepte, Begriffe und Ideen einführen und einfach verständliche Erläuterungen geben, da wir kein technisches Hintergrundwissen voraussetzen“, verspricht Meinel. So soll es zum Beispiel darum gehen, wie man sichere Passwörter auswählt und einsetzt. Aber auch Schritte in eine passwortlose Zukunft werden im Kurs aufgezeigt - beispielsweise anhand des FIDO-Standards (Fast Identity Online), wie er im neusten iPhone-Betriebssystem iOS16 von Apple zum Einsatz kommt. „Generell wollen wir zeigen, worauf jede und jeder achten muss, um den häufigsten Gefahren bei Nutzung des Internets aus dem Weg zu gehen“, erläutert Doktorand Daniel Köhler, einer der Kursbetreuer.

energetixCentropix KloudMiller BuchqnsmileCellagonFitlineBuchenauGageEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktSprachenAktion Deutschland