• Samstag 10 Dezember 2022
  • Leesburg / United States of America 2,8°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Avon Deutschland engagiert sich seit 20 Jahren gegen Brustkrebs

  • 05.10.2022

Mit ca. 72.000 Neuerkrankungen und leider 17.000 Todesfällen in Deutschland pro Jahr ist Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Dabei bestehen mittlerweile sehr gute Heilungschancen – vorausgesetzt, die Erkrankung wird frühzeitig erkannt. In rund neunzig Prozent der Fälle kann Brustkrebs dann sogar dauerhaft geheilt werden. Wir von Avon haben uns daher das Ziel gesetzt, Frauen für dieses Thema zu sensibilisieren und auf die Wichtigkeit von Krebsfrüherkennung und Vorsorgeuntersuchungen aufmerksam zu machen – und das bereits seit zwanzig Jahren! Hierfür hat Avon bereits 2,4 Millionen Euro gesammelt und gespendet.

 

Jede Frau sollte ihren Körper und dessen „Normalzustand“ kennen. Nur wer weiß, wie seine Brüste normalerweise aussehen und sich anfühlen, kann auch Veränderungen erkennen. Genau aus diesem Grund startet Avon im Oktober die Kampagne #NormalFürMich.

 

Die Idee dahinter: Kennst du deine Brüste – Frauen sollen animiert werden, sich mit ihren eigenen Brüsten auseinanderzusetzen und diese in drei Worten zu beschreiben. Sind die eher „weich, samtig und rund“ oder doch „straff, fest und geschmeidig“? Wer möchte, kann zutreffende Adjektive dann auf Instagram mit dem #NormalFürMich teilen. Wichtig dabei: Bei Veränderungen sollte unbedingt ein Arzt zurate gezogen werden. Und auch wenn viele Ursachen hinter den Veränderungen stecken können und diese nicht automatisch ein Zeichen für Brustkrebs sein müssen, ist die Abklärung wichtig. Je früher Brustkrebs erkannt wird, desto höher die Heilungschancen.

energetixCentropix KloudMiller BuchqnsmileCellagonFitlineBuchenauGageEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktSprachenAktion Deutschland