• Samstag 10 Dezember 2022
  • Leesburg / United States of America 2,2°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Niemand will im Schwarzbuch stehen

  • 20.10.2022

Eine Haselmausbrücke, die von den Mäusen verschmäht wird, Brücken ohne Anschluss oder Baukostenüberschreitungen in gigantischem Ausmaß. Jede dieser Geschichten ist es wert, erzählt zu werden. Und so ist der bund der Steuerzahler e.V. mit seinem Schwarz-Bus zur 50. Ausgabe des Schwarzbuchs quer durch Deutschland getourt und hat Top-Verschwendungsfälle der Region angesehen. An jedem Halt sind die Bund der Steuerzahler-Mitarbeiter mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen – mit verantwortlichen Bürgermeistern und Passanten. Sobald in diesen Gesprächen die Kosten des Projekts erwähnt wurden, änderte sich die Haltung. Natürlich sind spektakuläre Bauten ein Gewinn für die Region. Doch sind sie es wert, dass dafür andere, vielleicht notwendigere Dinge nicht bezahlt werden können?

 

So ist das 50. Schwarzbuch wichtiger denn je. Gerade jetzt nimmt der Staat enorme Summen auf, um die Folgen der Pandemie, des Kriegs und der Energiekrise abzufedern. Die aktuellen Krisen haben zu einer beispiellosen Ausweitung der öffentlichen Ausgaben geführt. Doch statt zu sparen und Prioritäten zu setzen, stürzt sich die Politik in eine immer höhere Verschuldung. Dem Thema Steuerverschwendung ist in der kommenden Network-Karriere-Ausgabe die Titelseiten-Story gewidmet.

 

Sparen wenigstens Sie und bestellen Sie jetzt noch zum 2022 Preis das Vorteils-Abo der Network-Karriere

energetixCentropix KloudMiller BuchqnsmileCellagonFitlineBuchenauGageEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktSprachenAktion Deutschland