• Samstag 10 Dezember 2022
  • Leesburg / United States of America 0°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Große Unternehmen haben ihre Lobbyausgaben um ein Drittel erhöht

  • 27.10.2022

Die Lobbyausgaben von Unternehmen sind in Brüssel kräftig angestiegen: Das zeigt unser EU-Daten-Portal LobbyFacts. Im Jahr 2015 gaben die 50 Unternehmen mit den höchsten Lobbybudgets zusammen etwa 90 Millionen Euro für Lobbyarbeit aus. Im Jahr 2022 waren es fast 120 Millionen Euro. Das ist ein Anstieg um ein Drittel.

 

byFacts macht Seitenwechsel nachvollziehbar: So kann man beispielsweise herausfinden, dass mehr als 70 Prozent der Lobbyist:innen von Google und Meta früher Regierungsstellen auf EU-Ebene und in den Mitgliedstaaten innehatten. Dazu gehören hochrangige Kommissionsmitarbeiter:innen und Europaabgeordnete, Assistent:innen bis hin zu Praktikant:innen. In 13 Fällen erfolgte der Stellenwechsel zu Google oder Meta innerhalb von zwei Jahren, in einigen Fällen hatten Personen bereits wenige Monate nach ihrem Ausscheiden aus dem öffentlichen Sektor einen Big-Tech-Lobby-Pass.

energetixCentropix KloudMiller BuchqnsmileCellagonFitlineBuchenauGageEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktSprachenAktion Deutschland