• Sonntag 10 Dezember 2023
  • Leesburg / United States of America 12°C Partly cloudy
  • Über uns
  • Kontakt
 

Der Regierung vertraut: Über 330.000 Menschen melden Corona-Impfschäden

  • 27.02.2023

Gegen eine schwere Covid-19- Erkrankung schützt in kleiner Pieks. In Deutschland wurden 192 Millionen Impfdosen verabreicht. 78 % waren Erstgeimpfte, 76 % Zweitgeimpfte und rund 78 % waren bei der Drittimpfung. Die Pandemie wurde beendet erklärt, womit auch die Impfangebote eingestellt wurden.

 

Nun stellt sich heraus, dass mehr als 330.000 Bundesbürger hauptsächlich durch die dritte Corona-Booster-Impfung massive lange oder auch bleibende Schäden davongetragen haben. Verantwortlich dafür ist offensichtlich wieder einmal niemand. Weder Impfstoffhersteller noch die ausgebenden staatlichen Stellen fühlen sich dafür verantwortlich. Die Geschädigten werden einfach ihrem Schicksal überlassen. Armes Deutschland!

SprachenCentropix KloudMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland