• Sonntag 26 Mai 2024
  • Leesburg / United States of America 19°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Markus Miller: Live von der Invest 2023 in Stuttgart – Der große Währungsverfall!

  • 20.04.2023

Markus Miller: Im Jahr 2017 habe ich ein vielbeachtetes Buch geschrieben mit dem Titel „Die Welt vor dem Geldinfarkt“. Hier habe ich ganz bewusst den Vergleich zwischen unserem Geldsystem und einem medizinischen Herzinfarkt gezogen. Dieser Geldinfarkt ist längst eingetreten. Zusätzlich ist unser Bankensystem nach Jahren der Null- und Negativzinsen jetzt von einem Defekt befallen, den ich als Zins-Krebs bezeichne. Die Auswirkungen dieser weiteren Finanz-Krankheit zeigen sich jetzt bereits durch gravierende Bankenpleiten in den USA und massive Kursverluste bei Bankaktien weltweit.

 

In unserem konventionellen Geldsystem pumpt sich gerade dank der steigenden Staatsausgaben und Zinsen die größte Blase der Geschichte immer weiter auf. Die Welt befindet sich mittlerweile in einem Zeitalter der Digitalisierung, Dekarbonisierung und Deglobalisierung. Aus technologischer und ökonomischer Sicht bedeutet dies einen der größten Transformationsprozesse in der Geschichte der Menschheit.

 

Bis zum Jahr 1971 waren alle Weltreservewährungen stets durch Edelmetalle gedeckt. Bis es auch damit vorbei war. Seit Aufhebung der Goldpreisbindung durch den damaligen US-Präsidenten Richard Nixon und das Scheitern des Systems von Bretton Woods sind die Schleusen der unlimitierten Papiergeldschöpfung so stark und nachhaltig geöffnet wie nie zuvor in der Geschichte. Die Kaufkraft der ungedeckten Fiatwährungen erodiert seither mit zuletzt stark zunehmender Dynamik, wie der Blick auf die explodierenden Staatsverschuldungsquoten und die Inflationsentwicklung zeigt.

 

Hier geht es zum Vortrag von Markus Miller auf der invest 2023

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland