• Freitag 1 März 2024
  • Leesburg / United States of America 9°C Sunny
  • Über uns
  • Kontakt
 

Deutsche sollen im Jahr 2025 über 1.000 Milliarden Steuern zahlen

  • 12.05.2023

Die neuen Zahlen des Arbeitskreises Steuerschätzungen überraschen den Bund der Steuerzahler (BdSt) nicht. Bund, Länder und Kommunen können Jahr für Jahr mit Rekordsteuereinnahmen rechnen, 2025 erstmals sogar mit mehr als 1.000 Milliarden Euro, die bis 2027 sogar auf mehr als 1.078 Milliarden Euro klettern sollen.

 

„Bürger und Betriebe stehen allein bei den Steuerzahlungen vor einem Abgabenrekord von 1.000 Milliarden Euro. Deutschland ist seit Langem im Spitzenfeld bei Steuern aber auch Sozialabgaben im internationalen Vergleich“, stellt BdSt-Präsident Reiner Holznagel heraus. Mit Blick auf die strittigen Haushaltsverhandlungen der Ampel-Koalition im Bund fordert er: „Es muss endlich wieder eine stabilitätsorientierte Finanzpolitik geben – ohne Umwege über kreative Schuldenfonds und Krisen-Erfindungen, um die Schuldenbremse zu umgehen. Wir haben keine Geldnot, sondern schlichtweg zu hohe Ausgabenwünsche. Hier muss die Politik für mehr Klarheit sorgen und Prioritäten setzen.

 

Lesen Sie zu diesem Thema in der kommenden Network-Karriere Print-Ausgabe in einem ausführlichen Bericht, was auf Deutschlands Steuerzahler zukommt.

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland