• Sonntag 26 Mai 2024
  • Leesburg / United States of America 19°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Die Bombe in der Jackentasche tickt!

  • 26.05.2023

Das Handy gibt immer wieder Anlass zu Diskussionen in Bezug auf die Datensicherheit. – Aber was kann denn schon passieren? Die Bombe, die in Ihrer Jackentasche tickt, ist möglicherweise das Explosivste in Ihrem Leben überhaupt. Was? Ganz richtig: Ich spreche von Ihrem alleswissenden Handy, das Sie auf Schritt und Tritt überwacht:

 

Wer hat sich wann mit wem im gleichen Haus aufgehalten? Wer ist wann mit wem im selben Auto die gleiche Strecke gefahren? Wann und wie oft waren Sie in der Schweiz – und haben Sie dort auch eine Bank besucht? Gibt es Strecken, die Sie täglich fahren – also Ihre Arbeitsstrecke? Ist das regelmäßig, oder sind Sie öfters mal zu spät? Verändert sich ihr Verhalten im Lauf der Zeit – also waren Sie früher pünktlich, und sind es jetzt nicht mehr? Sind Sie öfters mal montags später dran als sonst? Verlassen Sie das Büro gelegentlich früher – und um wo hinzufahren? Ist das ein Fitness-Studio? Die Adresse eines Psychotherapeuten? Ein Altenheim? Eine private Adresse? Ein Bordell? Ein Vereinsheim? Welche Arztpraxen, Facharztpraxen und Kliniken besuchen Sie?

 

Wie ist es eigentlich um Ihre Atmung bestellt? Ihren Puls? Kann ihr Handy das erfassen? Es gibt Quellen, die das behaupten: https://www.ingenieur.de/technik/produkte/wie-smartphone-herzfrequenz-misst-koerperkontakt/ Ihre Atmung und Puls für sich gesehen geben Hinweise auf Ihre Gesundheit, über Ihren Erregungszustand, darüber ob Sie wach sind oder schlafen, es können sich Hinweise auf den Zustand ihrer Psyche ergeben. Haben Sie nachts Schlafstörungen? Sind Sie depressiv? Wie oft haben Sie in der Woche Sex? Regen Sie sich beim Autofahren oft auf? Haben Sie Atemnot, wenn Sie eher mäßigen Belastungen ausgesetzt sind? Wenn Ihr Handy dabei ist, könnte es das teils erfassen. Hören Sie Musik? Welche Musikrichtung? Welche Filme sehen sich an? Haben Sie einen regelmäßigen Tagesrhythmus? Sind Sie gegen Corona geimpft? Wie oft?

 

Kaufen Sie am Monatsanfang sehr viel, und geben ab dem 20sten nichts mehr aus? Setzen Sie auch in Mails laufend Emojis ein, oder formulieren Sie nüchtern und sachlich? Wie stabil sind Ihre Freundschaften? Welche Bücher lesen Sie? Welche Kontakte finden sich in Ihrer Liste? Wer sind Ihre Notfallansprechpartner? Sind Sie für oder gegen die Organspende? Reagieren Sie manchmal sehr impulsiv? Haben Sie einen Waschzwang? Rauchen Sie? Trinken Sie häufiger, als Sie es gerne zugeben würden? Haben Sie oft Streit? Sind Sie sexsüchtig oder eine Spielernatur? Wie gut ist Ihre Ehe? Haben Sie ein enges oder eher distanziertes Verhältnis zu Ihren Kindern?

 

Network-Karriere Gastautor Georg Lehmacher hat noch viel mehr entdeckt, was ein ganz normales, unscheinbares Handy alles weiß. In der Network-Karriere Juni- Ausgabe zeigt er das Handy-Wissen auf und sagt auch, wie man sein allzu neugieriges Handy im Zaum halten kann.

 

Wer ein Handy hat, sollte diesen Beitrag auf jeden Fall lesen.

 

Hier portofrei die neue Network-Karriere bestellen

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland