• Montag 26 Februar 2024
  • Leesburg / United States of America 7°C Sunny
  • Über uns
  • Kontakt
 

E.ON Energie Deutschland senkt Preise für Millionen Strom- und Gaskunden.

  • 04.06.2023

Der Energieversorger E.ON kündigt Preissenkungen an - E.ON Energie Deutschland CEO Filip Thon erklärt: "Wir werden die Arbeitspreise für Millionen unserer E.ON Strom- und Gas-Kundinnen und -Kunden zum Spätsommer senken, und zwar um durchschnittlich 18 Prozent in der Grundversorgung Strom und 28 Prozent in der Grundversorgung Gas."

 

Mit diesem Schritt löse E.ON sein Versprechen ein, den Spielraum für Preissenkungen zu nutzen, sobald er gegeben ist, so Thon. "Unsere Kunden haben insbesondere auf dem Höhepunkt der Energiekrise von unserer langfristigen Einkaufsstrategie profitiert - wir konnten historisch hohe Marktpreise lange stark abdämpfen." Inzwischen hätten sich die sinkenden Tendenzen im Großhandel erfreulicherweise verfestigt, wovon die Kunden des Unternehmens ebenfalls profitieren.

 

Die Preissenkungen seien für die betroffenen E.ON-Kunden vor Beginn der Heizperiode zum 1. September 2023 geplant, insbesondere in zahlreichen Grundversorgungsgebieten. Auch E.ON-Kunden mit Sonderverträgen können sich insgesamt auf sinkende Preise einstellen. "Unsere Kunden brauchen sich um nichts zu kümmern und müssen nicht selbst aktiv werden - wir werden sie selbstverständlich wie gewohnt mehrere Wochen vorab informieren", erläutert das Unternehmen.

 

Quelle: EON-Energie

 

www.eon.de

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland