• Freitag 1 März 2024
  • Leesburg / United States of America 11°C Sunny
  • Über uns
  • Kontakt
 

Mit Job Crafting Ihre Arbeit wieder lieben lernen

  • 11.09.2023

Nicht wenige Arbeitnehmer*innen fühlen sich im Job gelangweilt, fehl am Platz – in jedem Fall alles andere als zufrieden. Für viele führt das zur „inneren Kündigung“, also dem lustlosen Abarbeiten der Aufgaben, ohne Eigeninitiative oder Hingabe zur Sache. Als Lösung steht dann oft ein Jobwechsel im Raum, der Abhilfe schaffen soll – aber ist das die einzige Möglichkeit, der belastenden Situation zu entkommen?

 

Diese Frage beantwortet Ragnhild Struss, Gründerin und Partnerin der Berufs- und Karriereberatung Struss & Claussen Personal Development, ganz deutlich mit „Nein“. Klar, in manchen Fällen führt an der Kündigung kein Weg vorbei – doch meistens gibt es auch andere und womöglich bessere Wege, die eigene Zufriedenheit im Job zu erhöhen. Diese stellt die studierte Betriebswirtin und Organisationspsychologin in ihrem Buch „Wie Sie mit Job Crafting Ihre Arbeit wieder lieben lernen“ ausführlich vor. Worum genau geht es dabei?

 

Struss ist überzeugt: „Jeder Mensch hat das Recht auf ein erfülltes Leben.“ Und das schließe den Job ausdrücklich mit ein. Wenn Arbeitnehmer*innen sich im Berufsleben authentisch ausdrücken könnten und die eigenen Fähigkeiten und Leidenschaften zum Einsatz kommen, stelle sich auch Zufriedenheit ein. Damit das für möglichst viele Menschen Realität wird, hat die Beraterin und Autorin einen Leitfaden für die konkrete Umsetzung entwickelt. Mit der Methode des „Job Crafting“ (deutsch: „Arbeit gestalten“) kann jede*r selbst herausfinden, was er oder sie braucht, um wieder gerne zur Arbeit zu gehen. Dafür wird zunächst die spezifische Problemlage unter die Lupe genommen, anschließend geht es darum, die eigene Persönlichkeit besser zu verstehen. „Woher genau kommt die Unzufriedenheit? Wo liegen meine Stärken? Wie arbeite ich am besten? Was kostet mich Kraft? Was gibt mir Energie?“ Wer diese Fragen beantwortet, kann den aktuellen Job so verändern, dass er wieder zum Leben passt – und Schritt für Schritt zufriedener und erfüllter arbeiten.

 

Mehr zum Thema ab 12. September 2023 in dem Buch „Wie Sie mit Job Crafting Ihre Arbeit wieder lieben lernen“ von Ragnhild Struss. Erhältlich bei Amazon und im Buchhandel.

 

Quelle: Literaturtest

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland