• Sonntag 26 Mai 2024
  • Leesburg / United States of America 19°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Betrug: BaFin warnt vor angeblicher Finanzaufsicht FNA

  • 06.10.2023

Über die Website dafb.io bietet die angebliche Finanzaufsicht FNA Verbraucherinnen und Verbrauchern Hilfe an, wenn sie Opfer eines Online-Betrugs geworden sind. Die Finanzaufsicht BaFin weist darauf hin, dass die FNA keine Aufsichtsbehörde ist.

 

Auf der Website wird Verbraucherinnen und Verbrauchern angeboten, sie dabei zu unterstützen, ihr Geld zurückzuerlangen, wenn sie Opfer eines Online-Betrugs geworden sind. Dazu sollen sie ihre persönlichen Daten hinterlassen. Es handelt sich hierbei um einen Betrugsversuch.

 

Was können Sie tun?

 

Die BaFin bittet alle Verbraucherinnen und Verbraucher, die derartige Angebote oder Aufforderungen erhalten, diese abzulehnen und Anzeige bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft zu erstatten. Wenn Sie Zweifel haben, können Sie sich auch an die BaFin wenden. Das Verbrauchertelefon ist kostenfrei unter der Telefonnummer 0800 2 100 500 zu erreichen (für Anrufe aus dem Ausland: +49 (0) 228 299 70 299).

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland