• Samstag 4 Dezember 2021
  • Ashburn / United States of America 8°C Overcast
  • Über uns
  • Kontakt
 

Es geht auch um Posten: SPD, Grüne und FDP verteilen die Ministerien

  • 24.11.2021

Bild: Bundesministerium der Finanzen

So langsam sickert es in Berlin durch, dass es bei der künftigen Ampel-Regierung neben Klima- und Umweltschutz auch um die Verteilung der Posten in den Bundesministerien geht. Die ersten Namen werden gehandelt: Designierter Bundeskanzler wird unbestritten Olaf Scholz. Vizekanzler und Chef des neu zu schaffenden Klimaministerium dürfte Robert Habeck (Grüne) werden. Annalena Bearbock (Grüne) wird wohl Außenministerin. FDP-Chef Christian Lindner wird wohl das Finanzministerium bekommen.

 

Insgesamt soll die neue Bundesregierung mit acht Männern und neun Frauen besetzt werden. Heute soll die Vorstellung des Koalitionsvertrags erfolgen.

Wie eben bekannt wird, ist keiner der SPD, Grüne oder FDP Politiker bereit, das Gesundheitsministerium zu übernehmen. In Berlin geht das Gerücht um, dass dieses Ministerium komplett aufgelöst werden soll. Warum fragt niemand Karl Lauterbach?

 

Quelle: BMF

Centropix KloudMiller BuchqnsmileCellagonFitlinesafe4uIDAAISAGENIXNEWAGEConscious WorldGageEnergetixProWinStellenmarktAktion Deutschland