• Sonntag 16 Juni 2024
  • Leesburg / United States of America 15,2°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

Zahlemann und Söhne: Ampel stopft das Haushaltsloch

  • 09.01.2024

30 Milliarden Euro fehlen der Bundesregierung im Kernhaushalt. Irgendwie muss dieses Haushaltsloch gestopft werden. Für die kreativen Köpfe der Ampel Koalition scheint die Lösung kein allzu großes Problem zu sein. Der Gürtel muss enger geschnallt werden! Sparen ist angesagt! Natürlich nicht bei der Bundesregierung, sondern beim Volk, bei den Unternehmen bis hin zu den Landwirten, ist doch genug zu holen.

 

Man muss dem Kind nur einen schönen Namen eben, dann werden es die Bürger schon kapieren. Gleich mal runde 400 Millionen Euro haben der Kanzler & Co durch eine Erhöhung der Ticketsteuer für Flugreisen ausgerechnet. Es wird ohnehin zu viel geflogen, außerdem trifft eine Erhöhung der Ticketsteuer die Fluggesellschaften, nicht direkt die Passagiere. Dass die Fluggesellschatten wie bisher auch, die neue Ticketsteuer, die je nach Reiseziel zwischen ca. 15 und 70 Euro pro Passagier betragen soll, direkt an die Fluggäste durchgereicht wird, liegt natürlich nicht im Einflussbereich der Bundesregierung. Zudem haben die schlussendlich die Zeche zahlenden Passagiere keine Traktoren, mit denen sie die Flughäfen belagern könnten.

 

Die geplanten Streichungen bei den Landwirten dürften von der Ampel-Koalition nicht ganz so einfach realisierbar sein, zumal sich deren Demonstrationen eine Reihe anderen Branchen angeschlossen haben.

 

Da dürfte es für die Regierenden einfacher sein, beim geplanten Bürgergeld, bei der Bundesagentur für Arbeit und der gesetzlichen Rentenversicherung massive Streichungen vorzunehmen. Die Betroffenen haben keine Lobby und keine Traktoren. Damit sie nicht auf die Idee kommen, damit zu drohen, die AFD zu wählen, setzen die Parteioberen der SPD und der Grünen/Bündnis 90 alles daran, die AFD und zur Sicherheit auch gleich noch das Bündnis Sahra Wagenknecht einfach verbieten zu lassen.

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland