• Sonntag 26 Mai 2024
  • Leesburg / United States of America 19°C Clear
  • Über uns
  • Kontakt
 

PM Logistik: Da bewegt sich was!

  • 30.04.2024

Dreißig Jahre PM-International, im Geschäftsjahr 2023 über drei Milliarden US Dollar Umsatz, Platz 6 auf der DSN Top 100 Direktvertriebe Weltrangliste mit 45 Tochtergesellschaften weltweit in 71 Ländern vertreten, das sind nicht nur phantastische Erfolgszahlen, sondern müssen vor allen Dingen auch logistisch bewältigt werden. Network-Karriere Herausgeber Bernd Seitz ließ sich von Erol Cankur, Director Logistics PM-International, sein gigantisches Arbeitsfeld in Speyer zeigen und erklären, welche enormen Ansprüche an die Logistik eines weltweit tätigen Direktvertriebsunternehmens gestellt werden.

 

Am Standort des PM- Headquarter sieht der Außenstehende zunächst neben den modernen Verwaltungsgebäuden die riesigen PM- Lagerhallen an die nahezu pausenlos Sattelzüge andocken. Bernd Seitz hat gelernt, dass das Lager mit seinen riesigen Hochregalen, Gabelstaplern und Fließbändern nur ein Teil der hochkomplizierten Logistik ist.

 

PM-Logistikchef Erol Cankur beschreibt sie so: Die Logistik ist das Herzstück. Es geht darum, sicherzustellen, dass alle Teile einer Lieferkette nahtlos zusammenarbeiten, um Produkte effizient von einem Ort zum anderen zu transportieren. Das umfasst die Planung, Implementierung und Kontrolle des effektiven Flusses von Waren, Informationen und Ressourcen vom Lieferanten bis zum Kunden. Wir optimieren Prozesse, um Kosten zu senken, Lieferzeiten zu verkürzen und die Kundenzufriedenheit zu steigern. Dazu gehört auch die Verwaltung von Lagerbeständen, die Auswahl der richtigen Transportmethoden und die Nutzung von Technologie zur Verbesserung der Effizienz. Insgesamt ist die Logistik ein entscheidender Bereich für den Erfolg.

 

Erfahren Sie in der Mai-Ausgabe der Network-Karriere wie ein hochmodernes Logistik-Center funktioniert, wie die PM- Produkte weltweit verschickt werden und wie Erol Cankur reagiert, wenn der Suez-Kanal nicht befahrbar ist, oder innerhalb weniger Stunden Sach- und Ernährungsspenden auf den Weg in Erdbeben- oder Naturkatastrophengebiete gebracht werden müssen. PM We care gehört meist zu den ersten Sachspendern,

 

Hier die Print- Ausgabe als portofreie Einzelausgabe oder das Vorteils- Abo ohne automatische Verlängerung bestellen

 

Die kostenlose Network-Karriere Online- Ausgabe ist ab 1. Mai 2024 hier abrufbar.

SprachenMiller BuchCellagonFitlineBuchenauenergetixEnergetixYLLASPORTSProWinLimbeckStellenmarktAktion Deutschland